Geistliche Meisterwerke russischer Chormusik - Tebe Pojem

Geistliche Meisterwerke russischer Chormusik - Tebe Pojem
Mitwirkende:
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 16,99*

Der Artikel Geistliche Meisterwerke russischer Chormusik - Tebe Pojem wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 16,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Werke von Degtyarev, Wedel, Lvov, Balakireff, Tschaikowsky, Liadow u. a.
  • Label: Helbling, DDD
  • Bestellnummer: 10450896
  • Erscheinungstermin: 7.5.2021
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Stepan Degtyaryov: Wsyde Bog (Gott fährt auf)
  2. 2 Artemy Vedel: Bogoroditse, Dewo (Gottesgebärerin, Jungfrau)
  3. 3 Alexey Lvov: Weceri Twojeja Tajnyja (Als Teilnehmer an deinem geheimnisvollen Abendmahle)
  4. 4 Mily Alexejewitsch Balakirew: Sswyse Prorotsy (Aus der Höhle haben dich die Propheten vorverkündet)
  5. 5 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Angel Wopijase (Der Engel rief)
  6. 6 Anatole Liadow: Certog Twoj (Dein Brautgemach)
  7. 7 Alexander Arkhangelsky: Pomysljaju Denj Sstrasnyj (Ich gedenke des furchterregenden Tages)
  8. 8 Michail Ippolitow-Iwanow: Utwerdissja Ssertse Moje (Mein Herz ist aufgeblüht)
  9. 9 Viktor Kalinnikow: Kamo Pojdu (Wohin soll ich gehen vor deinem Geist)
  10. 10 Sergej Rachmaninoff: Tebe Pojem (Dir singen wir)
  11. 11 Nikolai Tscherepnin: Sswete Tihij (Heiteres Licht)
  12. 12 Nikolai Kedrow: Otce Nas (Vater unser)
  13. 13 Konstantin Shvedov: Blagosslowi, Duse Moja, Gosspoda (Lobe den Herrn, meine Seele)
  14. 14 Nikolay Golovanov: Islijajte Pret Nim Ssertsa Wasa (Schüttet eure Herzen vor ihm aus)
  15. 15 Vladimir Ponomaryov: Fsskuju, Gosspodi (Warum, Herr)
  16. 16 Anton Viskov: Nyne Ssily Nebessnyje (Nun dienen die himmlischen Mächte)
  17. 17 Pavel Brochin: Nowoje Cudo (Ein neues Wunder)
  18. 18 Ivan Uryupin: Widehom Sswet Isstinnyj (Das Licht der Wahrheit)