Filter

    Samuel Barber: Klavierwerke

    Klavierwerke
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Samuel Barber (1910-1981): Klavierwerke wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Lieferung pünktlich zum Fest
    • Klaviersonate op. 26; Excursions op. 20; Ballade op. 46; Nocturne op. 33
      +Souvenirs op. 28 für Klavier 4-händig
    • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Yeseul Moon (Klavier), mit Hardy Rittner (Klavier 4-händig)
    • Label: MDG, DDD, 2019
    • Bestellnummer: 9874773
    • Erscheinungstermin: 1.6.2020
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Excursions op. 20 (Four Excursions)
    1. 1 1. Un poco allegro
    2. 2 2. In slow blues tempo
    3. 3 3. Allegretto
    4. 4 4. Allegro molto
    Sonate für Klavier es-moll op. 26 (1949)
    1. 5 1. Allegro energico
    2. 6 2. Allegro vivace e leggero
    3. 7 3. Adagio mesto
    4. 8 4. Fuge: Allegro con spirito
    1. 9 Ballade op. 46
    Souvenirs op. 28 (Ballett): Suite
    1. 10 1. Walzer: Tempo di Valzer, allegro con brio
    2. 11 2. Schottische: Tempo di Schottische, allegro ma non troppo
    3. 12 3. Pas de deux: Adagio
    4. 13 4. Two-step: Allegro molto
    5. 14 5. Hestitation-Tango: Con moto
    6. 15 6. Galopp: Allegro molto
    1. 16 Nocturne op. 33