Filter

    Duo Giovivo - Serendipity

    Duo Giovivo - Serendipity
    Mitwirkende: Duo GIOVIVO
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    Artikel am Lager
    EUR 19,99*

    Der Artikel Duo Giovivo - Serendipity wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Philip Sparke: Blue Heart aus "Diamond Concerto"
      +Steven Verhelst: Danzone
      +Camille Saint-Saens: Der Schwan
      +Daniel Hall: Serendipity
      +Fabian Bloch: City Walk
      +GIOVIVO: Meditaion on 1st Prelude (nach dem Präludium BWV 846 von J. S. Bach)
      +Oystein Baadsvik / GIOVIVO: Fnugg
      +Jan Sandström: Song Till Lotta
      +Vittorio Monti: Czardas
      +Claude Francois / Jacques Revaux: My Way
      +Emil Waldteufel / GIOVIVO: The Skaters' Waltz
      +Wolfgang Sorger: Baritone Lechner
      +Hans-Jürg Sommer: Spirit of Alphorn
      +Daniel Schnyder: Karachi aus "Concerto for Nay"
      +Bulgarian Folk Dance: Gankino Horo
    • Künstler: Duo GIOVIVO (Euphonium, Wunderhorn, Alphorn, Violine, Flöte, Klavier)
    • Label: Genuin, DDD, 2021
    • Bestellnummer: 10834608
    • Erscheinungstermin: 4.2.2022
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    Diamon Concerto
    1. 1 Iii Blue Heart
    1. 2 Steven Verhelst: Danzone
    2. 3 Bulgarian Folk Dance: Gankino Horo
    3. 4 Camille Saint-Saens: The Swan
    4. 5 Daniel Hall: Serendipity
    5. 6 Fabian Bloch: City Walk
    6. 7 Johann Sebastian Bach: Meditation on the 1st Prelude
    7. 8 Oystein Baadsvik: Fnugg
    8. 9 Jan Sandström: Song Till Lotta
    9. 10 Vittorio Monti: Czardas
    10. 11 Claude Francois; Jacques Revaux: My Way
    11. 12 Emil Waldteufel: The Skaters Waltz
    12. 13 Wolfgang Sorger: Baritone Lechner
    13. 14 Carl Hess: Heimatvogel
    14. 15 Hans-Jürg Sommer: Spirit of Alphorn
    15. 16 Daniel Schnyder: IV Karachi