Thomas Jensen Legacy Vol.11

Thomas Jensen Legacy Vol.11
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Thomas Jensen Legacy Vol.11 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Edvard Grieg: Klavierkonzert a-moll
    +Franz Liszt: Fantasie über ungarische Volksmelodien
    +Selim Palmgren: Klavierkonzert Nr. 2
    +August Winding: Concert Allegro op. 29
    +Peter Iljitsch Tschaikowsky: 1812-Ouvertüre
    +Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen
    +Camille Saint-Saens: Introduction & Rondo capriccioso
    +Jenö Hubay: Hejre Kati
    +Ludwig van Beethoven: Romanze für Violine & Orchester Nr. 2
    +Johan Svendsen: Romanze C-Dur
    +Richard Strauss: Till Eulenspiegel
  • Künstler: Victor Schiöler (Klavier), Boris Linderud (Klavier), Emil Telmanyi (Violine), Carlo Andersen (Violine), Danish Radio Symphony Orchestra, Copenhagen Philharmonic Orchestra, Royal Danish Orchestra, Telmanyi Chamber Orchestra, Tivoli Concert Hall Orchestra, Thomas Jensen
  • Label: Danacord, ADD, 1942-1962
  • Bestellnummer: 10996587
  • Erscheinungstermin: 13.7.2022
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2 (CD)

Konzert für Klavier und Orchester a-moll
  1. 1 1. Allegro molto moderato
  2. 2 2. Adagio
  3. 3 3. Allegro moderato molto e marcato
  1. 4 Franz Liszt: Ungarische Fantasie für Klavier und Orchester S 123
  2. 5 Selim Palmgren: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 op. 33 "Der Fluß"
  3. 6 August Winding: Konzert-Allegro c-Moll für Klavier op. 29

Disk 2 von 2 (CD)

  1. 1 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Ouvertüre 1812 op. 49 "Ouvertüre solennelle"
  2. 2 Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen op. 20 Nr. 1
  3. 3 Camille Saint-Saens: Introduktion und Rondo capriccioso a-moll op. 28
Hungarian Czárda Szenen op. 32 (Auszug)
  1. 4 Nr. 4 (ohne Satzbezeichnung)
  1. 5 Ludwig van Beethoven: Romanze Nr. 2 F-Dur op. 50 (für Violine und Orchester)
  2. 6 Johan Svendsen: Romanze G-Dur op. 26 (für Violine und Orchester)
  3. 7 Richard Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 (nach alter Schelmenweise in Rondoform)