Filter

    Wiener Posaunenquartett - Orchestral Essence & Roots

    Wiener Posaunenquartett - Orchestral Essence & Roots
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Wiener Posaunenquartett - Orchestral Essence & Roots wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Händel: 3 Stücke aus Wassermusik
      +Mozart: Requiem aeternam & Kyrie aus Requiem KV 626
      +Mendelssohn: Hebridn-Ouvertüre
      +Brahms: 3. Satz aus Symphonie Nr. 3
      +Dvorak: 1. Satz aus Symphonie Nr. 8
      +Strauss: Eine Alpenfantasie
      +Go no more to Brainford; Alt Wiener Tanz; Keltische Soothing Groon; Gute Nacht; Volkstanz aius Pribame; Weise aus Garmisch
    • Künstler: Wiener Posaunenquartett
    • Label: VMS, DDD, 2011-2013
    • Bestellnummer: 5722269
    • Erscheinungstermin: 28.7.2014
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 Go no more to Brainford (bearb. von Ben Mansted)
    Wassermusik Suiten Nr. 1-3 Hwv 348-350 (Bearb. Von Ben Mansted) (Auszug)
    1. 2 Allegro
    2. 3 Menuet
    3. 4 Alla hornpipe
    1. 5 Alt Wiener Tanz
    Requiem d-moll KV 626 (bearb. von Ben Mansted) (Auszug)
    1. 6 Requiem aeternam
    2. 7 Kyrie
    1. 8 Keltische Soothing Croon (bearb. von Ben Mansted)
    2. 9 Die Hebriden op. 26 "Fingalshöhle" (Ouvertüre) (bearb. von Ben Mansted)
    3. 10 Gute Nacht (Sammlung Ludwig Erk) (bearb. von Ben Mansted)
    Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90 (Auszug)
    1. 11 3. Poco allegretto (bearb. von H. P. Gaiswinkler)
    1. 12 Volkstanz aus Pribame (bearb. von Ben Mansted)
    Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 "Englische Sinfonie" (bearb. von Ben Mansted) (Auszug)
    1. 13 1. Allegro con brio
    1. 14 Weise aus Garmisch (bearb. von Ben Mansted)
    2. 15 Eine Alpensinfonie op. 64 (bearb. von Ben Mansted)