Filter

    Geza Frid: Orchesterwerke

    Orchesterwerke
    Mit weiteren Werken von: Michel Tabachnik (geb. 1942)
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Geza Frid (1904-1989): Orchesterwerke wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2022
    Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2021 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden.
    • Fantaisie symphonique op. 28 "Paradou"; Konzert für 2 Violinen & Orchester op. 40; Konzert für 2 Klaviere & Orchester op. 55; Rhythmische Etüden für Kammerorchester op. 58
    • Künstler: Theo Olof, Herman Krebbers, Geza Frid, Luctor Ponse, Het Brabants Orkest, Radio Philharmonic Orchestra, Willem van Otterloo, Jean Fournet
    • Label: Etcetera, ADD/DDD, 2017
    • Bestellnummer: 8917436
    • Erscheinungstermin: 25.1.2019
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Paradou op. 28 (Sinfonische Fantasie)
    1. 1 1. Präludium
    2. 2 2. Choral
    3. 3 3. Fuge
    4. 4 4. Romanze
    5. 5 5. Epilog
    Konzert für 2 Violinen und Orchester op. 40
    1. 6 1. Introduktion: Decisamente - Andantino pastorale
    2. 7 2. Introduktion: Liberamente, quasi marcia - Allegro molto
    Sinfonische Etüden op. 47
    1. 8 Nr. 1 Obsession
    2. 9 Nr. 2 Repos
    3. 10 Nr. 3 Fuite
    Konzert für 2 Klaviere und Orchester op. 55
    1. 11 1. Allegro martellato
    2. 12 2. Lento assai
    3. 13 3. Allegretto giusto
    Rhythmische Studien für Kammerorchester op. 58
    1. 14 Nr. 1 Allegro con brio
    2. 15 Nr. 2 Allegretto
    3. 16 Nr. 3 Tempo giusto
    4. 17 Nr. 4 Andante moderato
    5. 18 Nr. 5 Presto corrente
    6. 19 Nr. 6 Deciso
    7. 20 Nr. 7 Molto allegro