Theo Loevendie: Nachklang für Blockflöte, 3 Violinen, 3 Violen, 3 Celli, Kontrabass & Cembalo

Nachklang für Blockflöte, 3 Violinen, 3 Violen, 3 Celli, Kontrabass & Cembalo
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 9,99*

Der Artikel Theo Loevendie (geb. 1930): Nachklang für Blockflöte, 3 Violinen, 3 Violen, 3 Celli, Kontrabass & Cembalo wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Lieferung pünktlich zum Fest
  • +Dance for Three für Violine, Klarinette & Blockflöte; Reflex für Blockflöte solo
    +Bosgraaf: Improvisation I sur un theme de passacaille de T. Loevendie; Improvisation II sur un theme de passacaille de T. Loevendie; Improvisation III on a passacaglia theme used by J. S. Bach in BWV 582; Improvisation IV on a motif by Oene van Geel
    +Eyck / Loevendie: Prins Robberts Masco (Version ohne Orchester über "The Rise of Spinoza von Theo Loevendie)
  • Künstler: Erik Bosgraaf, Theo Loevendie, Oene van Geel, Diamanda la Berge Dramm, Carl Rosman, Holland Baroque
  • Label: Brilliant, DDD, 2017/2018
  • Bestellnummer: 8736727
  • Erscheinungstermin: 2.11.2018
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Nachklang (Konzert für Blockflöte und Barockorchester) (2015-16)
  1. 1 1. Maestoso - Allegro - Maestoso
  2. 2 2. Lento
  3. 3 3. Presto
  1. 4 Improvisation I "2/17" (über ein Passacaglia-Thema von Theo Loevendie)
  2. 5 Reflex (für Blockflöte solo) (2017)
  3. 6 Improvisation II "3/17" (über ein Passacaglia-Thema von Theo Loevendie)
  4. 7 Dance for Three (für Violine, Klarinette in A und Blockflöte) (2018)
  5. 8 Improvisation Iii "passa" (Über Das Passacaglia-Thema Aus J.S. Bachs Bwv 582)
The Rise of Spinoza (Oper) (2014) (Auszug)
  1. 9 Prins Robberts Masco (Fassung ohne Orchester)
  1. 10 Improvisation IV (über ein Motiv von Oene van Geel)