Sa Chen - Memories Lost

Sa Chen - Memories Lost
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:
Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 7,99*

Der Artikel Sa Chen - Memories Lost wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Fazil Say: Klaviierkonzert "Silence of Anatolia
    +Hsiao Tyzen: Farewell Etude op. 55; Memory
    +Yu Julian: Impromptu op. 9
    +Chen Qigang: Instants d'un Opera de Pekin
    +Wang Xiaohan: A song in the childhood aus "A lost diary"
    +Wang Xilin: Klavierkonzert op. 56
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Sa Chen, Taipei Chinese Orchestra, Chun Yiu-Kwong
  • Label: BIS, DDD, 2013
  • Bestellnummer: 6455714
  • Erscheinungstermin: 14.1.2015
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Konzert für Klavier Nr. 3 op. 11 "Silence of Anatolia" (transkr. für Klavier und chin. Orchester von Cheng Mingchi)
  1. 1 1. Silence of Anatolia
  2. 2 2. Obstinacy
  3. 3 3. Cadenza
  4. 4 4. Elegy
Farewell Étude op. 55
  1. 5 Andante - Allegro - Allegro vivace - Andante cantabile - Allegro
Impromptu op. 9
  1. 6 Moderato
Instants d'une Opéra de Pékin (2004 Version)
  1. 7 1. Thème - 2. Contre thème: Lento, discreto
A lost Diary (Auszug)
  1. 8 A song in the childhood: Adagio ma non troppo
Memories of Home op. 49 (Auszug)
  1. 9 Nr. 2 Memory: Andante cantabile
Konzert für Klavier und Orchester op. 56 (transkr. für Klavier und chinesisches Orchester von Simon Kong Su Leong)
  1. 10 1. Allegro minaccioso
  2. 11 2. Passacaglia: Adagio
  3. 12 3. Allegretto