Gerard Pape: Kammermusik "Lux fugit"

Kammermusik "Lux fugit"
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
-10%
EUR 19,99**
EUR 17,99*

Der Artikel Gerard Pape (geb. 1955): Kammermusik "Lux fugit" wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Lux Fugit für Viola; 2 Chimeres I - El Desdichado für Rezitanz, Sopan, Blockflöte, Flöte; Noirval für Stimme & 9 Flöten; Heliophonie II für Ensemble & 8 Computer; Licht und Klang für Stimme & 8 Channel Tape; Makbenach IV für Posaune & Live-Elektronik; Per Luigi für Flöte & Viola
  • Künstler: Maurizio Barbetti, Carmen Carneci, Michel de Maulne, Erik Drescher, Nicholas Isherwood, Orchestre de Flutes Francias
  • Label: Stradivarius, DDD, 2007-2012
  • Bestellnummer: 7171869
  • Erscheinungstermin: 8.5.2015
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Fux fugit (für Viola solo) (2005)
  2. 2 Deux Chimères I: El Desdichado (für Sprecher, Sopran und 2 Flöten) (2006)
  3. 3 Noirval (für Bass und 9 Flöten) (2007)
  4. 4 Heliophonie II (für Ensemble für 8 Computer) (2008)
  5. 5 Licht und Klang (für Bass und Band) (2008)
  6. 6 Makbenach IV (für Posaune und Elektronik) (1998-2012)
  7. 7 Per Luigi (für Flöte und Viola) (2009)

Mehr von Gerard Pape (ge...