Filter

    LGT Young Soloists Vol.1

    LGT Young Soloists Vol.1
    DVD
    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel LGT Young Soloists Vol.1 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Rimsky-Korssakoff / Zimbalist: Le Coq d'Or Fantasy für Violine & Streichorchester
      +Rachmaninoff: Vocalise op. 34 Nr. 14 für Viola & Streichorchester
      +Holst: St. Paul's Suite op. 22 Nr. 1 für Streichorchester
      +Dijk: Vice für Violine & Streichorchester
      +Bruch: Kol Nidrei op. 47 für Cello & Streichorchester
      +Bottesini: Gran Duo Concertante für Violine, Kontrabass & Streichorchester
      +Sarasate: Navarra op. 33 fü4 2 Violinen & Streichorchester
    • Laufzeit: 86 Min.
    • Tonformat: stereo/Dolby Surround Sound 4.0
    • Bild: 16:9 (NTSC)
    • Künstler: Elena Kawazu, Gerald Karni, Leo Esselson, Danielle Akta, David Nebel, Dusan Kostic, Alexander Gilman, Emilia von Albertini, Frederick Mangold, Lir Vaginsky, Anna Krzyzak, Samuel Weilacher, Vilem Vlcek, Yamila Pedrosa Ahmed
    • Label: CMajor, 2016
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 5974543
    • Erscheinungstermin: 27.1.2017
    • Inhalt
    • Mitwirkende
    1. 1 Vorspann
    2. 2 Fantasie über Themen aus Rimsky-Korsakoffs Der goldene Hahn (arr. von Paul Struck)
    3. 3 Vocalise op. 34 Nr. 14
    4. 4 St. Paul's Suite op. 29 Nr. 2 (für Streicher)
    5. 5 Vice (für Violine und Streichorchester)
    6. 6 Kol Nidrei op. 47 (Adagio nach hebräischen Melodien) (für Violoncello und Orchester)
    7. 7 Grand duo concertant (für Violine, Kontrabass und Streicher)
    8. 8 Navarra op. 33 (für 2 Violinen und Streichorchester)
    9. 9 Abspann