Filter

    Hugo Wolf: Lieder "Kennst du das Land?"

    Lieder "Kennst du das Land?"
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Hugo Wolf (1860-1903): Lieder "Kennst du das Land?" wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Lieder nach Texten von Goethe, Mörike, Eichendorff: Mignon I-III; Mausfallensprüchlein; Das verlassene Mägdlein; Nixe Binsefuß; Blumengruß; Frühling übers Jahr; Anakreons Grab; Mignons Lied; Im Fühling; Bei einer Trauung; Agnes; Elfenlied; Die Spröde; Die Bekehrte; Verschwiegene Liebe; Der Knabe und das Immlein; Ein Stündlein wohl vor Tag; Er ists; An eine Äolsharfe; Erstes Liebeslied eines Mädchens; Wiegenlied im Sommer
    • Künstler: Sophie Karthäuser, Eugene Asti
    • Label: harmonia mundi, DDD, 2015
    • Bestellnummer: 2290732
    • Erscheinungstermin: 13.5.2016
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Mignon I (Heiß mich nicht reden, heiß mich schweigen) (Goethe)
    2. 2 Mignon II (Nur wer die Sehnsucht kennt) (Goethe)
    3. 3 Mignon Iii (So Laßt Mich Scheinen Bis Ich Werde) (Goethe)
    4. 4 Mausfallensprüchlein (Kleine Gäste, kleines Haus) (Mörike)
    5. 5 Das verlassene Mägdlein (Früh, wenn die Hähne krähn) (Mörike)
    6. 6 Nixe Binsefuß (Des Wassermanns sein Töchterlein) (Mörike)
    7. 7 Blumengruß (Der Strauß, den ich gepflücket) (Goethe)
    8. 8 Frühling übers Jahr (Das Beet, schon lockert sich's) (Goethe)
    9. 9 Anakreons Grab (Wo die Rose hier blüht) (Goethe)
    10. 10 Mignons Lied (Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn) (Goethe)
    11. 11 Im Frühling (Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel) (Mörike)
    12. 12 Bei einer Trauung (Vor lauter hochadligen Zeugen) (Mörike)
    13. 13 Agnes (Rosenzeit, wie schnell vorbei) (Mörike)
    14. 14 Elfenlied (Bei Nacht im Dorf der Wächter rief: Elfe!) (Mörike)
    15. 15 Die Spröde (An dem reinsten Frühlingsmorgen) (Goethe)
    16. 16 Die Bekehrte (Bei dem Glanz der Abendröte) (Goethe)
    17. 17 Verschwiegene Liebe (Über Wipfel und Saaten) (Eichendorff)
    18. 18 Der Knabe und das Immlein (Im Weinberg auf der Höhe) (Mörike)
    19. 19 Ein Stündlein wohl vor Tag (Derweil ich schlafen lag) (Mörike)
    20. 20 Er ists (Frühling läßt sein blaues Band) (Mörike)
    21. 21 An eine Äolsharfe (Angelehnt an die Efeuwand) (Mörike)
    22. 22 Erstes Liebeslied eines Mädchens (Was im Netze) (Mörike)
    23. 23 Wiegenlied im Sommer (Vom Berg herabgestiegen) (Robert Reinick)