Filter

    Schola Heidelberg - Die Zeit nunmehr vorhanden ist

    Schola Heidelberg - Die Zeit nunmehr vorhanden ist
    Weihnachtliche Vokalmusik in bedrängter Zeit
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    EUR 19,99*

    Der Artikel Schola Heidelberg - Die Zeit nunmehr vorhanden ist wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2022
    Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2021 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden.
    • Eccard: Ich steh an deiner Krippen hier; Übers Gebirg Maria geht
      +Handl: Antiphona "Mirabile mysterium"
      +Hassler: Dixit Maria
      +Isaac: Puer natus est
      +Lasso: Betrübet sehr; Dixit insipiens; Domine, quid multiplicati; Domini est terra; Salvum me fac, Deus
      +Praetorius: Es ist ein Ros entsprungen; Wie schön leuchtet der Morgenstern
      +Raselius: Wahrlich, ich sage euch
      +Schein: Die Zeit nunmehr vorhanden ist
      +Vom Himmel hoch, da komm ich her; Dies est laetitiae / Der Tag, der ist so freudenreich
      +Texte von Enno Rudolph
    • Künstler: Bodo Primus (Sprecher), Schola Heidelberg, Walter Nußbaum
    • Label: Christophorus, DDD, 2020
    • Bestellnummer: 10323825
    • Erscheinungstermin: 6.11.2020
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Johann Hermann Schein: Die Zeit nunmehr vorhanden ist (a5)
    2. 2 Enno Rudolph: Todesangst
    3. 3 Johann Hermann Schein: Die Zeit nunmehr vorhanden ist (Strophe 2)
    4. 4 Enno Rudolph: Fristbewusstsein
    5. 5 Orlando di Lasso (Lassus): Domine, quid multiplicati (a3)
    6. 6 Enno Rudolph: Angst und Klage
    7. 7 Gregorianik; Lukas Osiander: Veni redemptor gentium / Nun komm, der Heiden Heiland / Sit, Christe, rex piissime
    8. 8 Johannes Eccard: Übers Gebirg Maria geht (a5)
    9. 9 Hans Leo Hassler: Dixit Maria (a4)
    10. 10 Andreas Raselius: Wahrlich, ich sage euch
    11. 11 Hans Leo Hassler; Johannes Eccard: Mit Ernst, o Menschenkinder
    12. 12 Heinrich Isaac: Puer natus est
    13. 13 Enno Rudolph: Verlorene Menschenwürde
    14. 14 Caspar Othmayr; Johann Walter; Johannes Eccard: Vom Himmel hoch, da komm ich her
    15. 15 Enno Rudolph: Triumph der Gottes-Würde
    16. 16 Johannes Eccard: Ich steh an deiner Krippen hier (a5)
    17. 17 Jacob Regnart; Orlando di Lasso; Caspar Othmayr; Hans Leo Hassler: Dies est laetitiae / Der Tag, der ist so freudenreich
    18. 18 Enno Rudolph: Gottes Menschlichkeit
    19. 19 Orlando di Lasso (Lassus): Domine, quid multiplicati (a3)
    20. 20 Orlando di Lasso (Lassus): Betrübet sehr (a4)
    21. 21 Lucas Osiander: Christum wir sollen loben schon
    22. 22 Orlando di Lasso (Lassus): Dixit insipiens
    23. 23 Enno Rudolph: Die Macht des Bösen
    24. 24 Michael Praetorius: Wie schön leuchtet der Morgenstern
    25. 25 Enno Rudolph: Diesseits von Gut und Böse
    26. 26 Orlando di Lasso (Lassus): Domini est terra
    27. 27 Orlando di Lasso (Lassus): Salvum me fac, Deus
    28. 28 Enno Rudolph: Gott schweigt
    29. 29 Michael Praetorius: Es ist ein Ros entsprungen
    30. 30 Jacob Handl: Antiphona "Mirabile mysterium" (a5)
    31. 31 Enno Rudolph: Die Natur erneuert sich!
    32. 32 Johann Hermann Schein: Die Zeit nunmehr vorhanden ist (a5)