Florian Klaus Rumpf - A Mandolin's Guide to Hamburg

Florian Klaus Rumpf - A Mandolin's Guide to Hamburg
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 17,99*

Der Artikel Florian Klaus Rumpf - A Mandolin's Guide to Hamburg wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Keizo Ishibashi: Sazanami Gazelle; The Rising Sun
    +Carl Friedrich Abel: Allegro WKO 198
    +Mark Summer: Julie-O
    +Raffaele Calace: Preludio XVI op. 152
    +Chris Acquavella: Journey to Pazardzhik
    +Masataka Hori: Remembrances op. 12 & 36
    +Victor Kioulaphides: Diferencias
    +Florian Klaus Rumpf: Irish Stew; Schlaflied
    +Albert John Weidt: My Lady Jazz
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Florian Klaus Rumpf (Barock Mandoline, Oktav Mandoline, Liuto Cantabile)
  • Label: Ars, DDD, 2021
  • Bestellnummer: 10928193
  • Erscheinungstermin: 3.6.2022
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (SACD)

  1. 1 Keizo Ishibashi: Sazanami Gazelle
  2. 2 Carl Friedrich Abel: Allegro, Wko 198
  3. 3 Mark Summer: Julie-O
  4. 4 Raffaele Calace: Xvi Preludio, Op. 152
  5. 5 Chris Acquavella: Journey to Pazardzhik
  6. 6 Masataka Hori: Remembrance, Op. 12
  7. 7 Victor Kioulaphides: Diferencias
  8. 8 Masataka Hori: Remembrance 2, Op. 25
  9. 9 Florian Klaus Rumpf: Irish Stew
  10. 10 Keizo Ishibashi: The Rising Sun
  11. 11 Masataka Hori: Remembrance 3, Op. 26
  12. 12 Florian Klaus Rumpf: Schlaflied
  13. 13 Albert John Weidt: My Lady Jazz