Aureum Saxophon Quartet - Golden Roots

Aureum Saxophon Quartet - Golden Roots
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Aureum Saxophon Quartet - Golden Roots wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert BWV 971
    +Ludwig von Beethoven: Rondo aus Klaviersonate Nr. 8 "Pathetique"
    +Schein uns, du liebe Sonne; Knödelpolka; Purbacher Galopp; Meraner Jodler, Steirer, Ischler Schleuniger; Grid; Surivisation; Imaginary Dances
  • Künstler: Aureum Saxophon Quartett
  • Label: Preiser, DDD, 2021
  • Bestellnummer: 10977544
  • Erscheinungstermin: 5.8.2022
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

Italienisches Konzert F-Dur Bwv 971 (Aus Clavierübung Ii) (Bearb. Für Saxophonquartett Von Mordechai Rechtman)
  1. 1 1. Allegro moderato
  2. 2 2. Andante
  3. 3 3. Presto
  1. 4 Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio und Fuge c-moll KV 546 (bearb. für Saxophonquartett von Leonhard Paul)
Sonate für Klavier Nr. 8 c-moll op. 13 "Pathétique" (Auszug)
  1. 5 3. Rondo (bearb. für Saxophonquartett von Leonhard Paul)
  1. 6 Arnold Schönberg: Schein uns, du liebe Sonne (bearb. für Saxophonquartett von Thomas Schön)
  2. 7 Christof Dienz: Knödelpolka (bearb. für Saxophonquartett von Joe Weichinger)
  3. 8 The Traditional: Purbacher Galopp (bearb. für Saxophonquartett von Rudi Pietsch)
  4. 9 The Traditional: Meraner Jodler, Steirer, Ischler Schleuniger (Bearb. Für Saxophonquartett Von Rudi Pietsch Und Aureum)
  5. 10 Gerald Resch: Grid
  6. 11 Christian Maurer: Surivisation
  7. 12 Philippe Geiss: Imaginary dances