Filter

    Andreas van Zoelen - For now & forever

    Andreas van Zoelen - For now & forever
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Andreas van Zoelen - For now & forever wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • van Beuderen: For now and forever
      +Charlwood: The Road back
      +Hlobil: Canto pensieroso op. 97
      +Maros: Zopg
      +Yanov-Yanovsky; Dialogue "Pro et contra"
      +Samama: Capriccio II op. 88
      +van Zoelen: Halvdager op. 96
      +Taccani: Unstable Portrait of A. S.
      +Singelee: Adagio et Rondo op. 63; Souvenir de la Savoie op. 73
    • Künstler: Andreas van Zoelen (Saxophon), Martien Maas (Klavier), Susanne van Zoelen-Lucker (Englischhorn), Elliot Riley (Saxophon)
    • Label: Etcetera, DDD, 2020
    • Bestellnummer: 10532707
    • Erscheinungstermin: 13.8.2021
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Bernard van Beurden: For now and forever (für Tenorsaxophon solo) (2014)
    2. 2 David Charlwood: The road back (für Tenorsaxophon und Englischhorn) (2000)
    3. 3 Emil Hlobil: Canto pensieroso op. 97 (für Tenorsaxophon und Klavier) (1976)
    4. 4 Miklós Maros: Zopf (für Tenorsaxophon und Altsaxophon) (2015)
    5. 5 Felix Yanov-Yanovsky: Dialog (Pro et Contra) (für Tenorsaxophon und Klavier) (2015)
    6. 6 Leo Samama: Capriccio Nr. 2 op. 88 (für Tenorsaxophon und Klavier) (2016)
    7. 7 Andreas van Zoelen: Halvdager op. 96 (für Tenorsaxophon und Klavier) (2015)
    8. 8 Giorgio Colombo Taccani: Unstable portrait of A. S. (für Tenorsaxophon und Klavier) (2016)
    9. 9 Jean Baptiste Singelée: Adagio und Rondo op. 63 (für Tenorsaxophon und Klavier)
    10. 10 Jean Baptiste Singelée: Souvenir de la Savoie op. 73 (für Tenorsaxophon und Klavier)