Filter

    Este libro es de Don Luis Rossi (Neapel um 1600)

    Este libro es de Don Luis Rossi (Neapel um 1600)
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 9,99*

    Der Artikel Este libro es de Don Luis Rossi (Neapel um 1600) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2022
    Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2021 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden.
    • Lambardo: Toccata
      +Peri: Tu dormi
      +Macque: Stravaganze prima & seconda; Capriccio sopra re, fa, mi, sol
      +Gesualdo: Canzon francese
      +Bassani: Susanna un giorno; Cara la vita mia
      +Monteverdi: Lamento d'Olimpia; Lamento d'Arianna
      +Trabaci: Ancidetemi pur per l'arpa
      +Fillimarino: Canzon Cromatica
      +Anonymus: Del bel Oriente
    • Künstler: Ensemble Poiesis, Marion Fourquier (Harfe & Leitung)
    • Label: Alpha, DDD, 1999
    • Bestellnummer: 9224421
    • Erscheinungstermin: 7.6.2019
    • Serie: alpha collection

    Weitere Ausgaben von Este libro es de Don Luis Rossi

    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Francesco Lambardo: Toccata
    2. 2 Jacopo Peri: Tu dormi de
    3. 3 Giovanni de Macque: Seconde stravaganze
    4. 4 Carlo Gesualdo von Venosa: Canzon francese del principe
    5. 5 Oratio Bassanti: Susanna un giorno (nach Orlando di Lasso)
    6. 6 Giovanni de Macque: Prima stravaganze
    7. 7 Claudio Monteverdi: Lamento d'Olimpia
    8. 8 Giovanni Maria Trabaci: Ancidetemi purper l'arpa
    9. 9 Fabritio Fillimarino: Canzon cromatica
    10. 10 Anonym: Del bel Oriente
    11. 11 Oratio Bassani: Cara la vita mia (nach Giaches de Wert)
    12. 12 Giovanni de Macque: Capriccio über d, f, e, g
    13. 13 Claudio Monteverdi: Lamento d'Arianna