Lea Birringer - Di tanti palpiti

Lea Birringer - Di tanti palpiti
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 17,99*

Der Artikel Lea Birringer - Di tanti palpiti wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Wieniawski: Polonaise brillante Nr. 1
    +Sarasate: Zigeunerweisen op. 20
    +Saint-Saens: Introduction & Rondo capriccioso op. 28
    +Ravel: Tzigane
    +Schostakowitsch: Romanze aus "The Gadfly"
    +Castelnuovo-Tedesco: Paraphrase über "Largo al factotum" aus Rossinis "Der Barbier von Sevilla"
    +Paganini: I Palpiti op. 13
    +Waxman: Carmen-Fantasie
    +Dvorak: Humoreski op. 101 Nr. 7
  • Künstler: Lea Birringer (Violine), Esther Birringer (Klavier)
  • Label: Rubicon, DDD, 2018
  • Bestellnummer: 9434970
  • Erscheinungstermin: 27.9.2019
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Henri Wieniawski: Polonaise brillante Nr. 1 D-Dur op. 4
  2. 2 Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen op. 20
  3. 3 Camille Saint-Saens: Introduktion und Rondo capriccioso a-moll op. 28 (für Violine und Klavier)
  4. 4 Maurice Ravel: Tzigane (Rhapsodie) (für Violine und Klavier)
Die Hornisse (The Gadfly) op. 97a (Filmmusik-Suite) (Auszug)
  1. 5 Romanze (bearb. von Konstantin Fortunatow)
  1. 6 Mario Castelnuovo-Tedesco: Figaro (Konzertrhapsodie über das Largo al factotum aus Rossinis Der Barbier von Sevilla)
  2. 7 Niccolo Paganini: I Palpiti op. 13 (Introduktion und Variationen über Di tanti palpiti aus Rossinis Tancredi)
  3. 8 Franz Waxman: Carmen-Fantasie (nach Georges Bizet)
  4. 9 Antonin Dvorak: Humoreske Ges-Dur op. 101 Nr. 7 (bearb. von Franz Waxman)