Inbal Segev - 20 for 2020

Inbal Segev - 20 for 2020
Mitwirkende:
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 26,99*

Der Artikel Inbal Segev - 20 for 2020 wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Viet Cuong: Room to Move
    +Fernando Otero: 1. Satz aus dem Cellokonzert
    +James Lee III: Ekah
    +Timo Andres: Agita
    +Sophia Bass: Taal-Naad Naman
    +Bruce Wolosoff: Lacrymae
    +Avner Dorman: Elegy For The Victims Of Indifference
    +Vijay Iyer: The Window
    +Christopher Cerrone: The Pleasure At Being The Cause
    +Angelica Negron: Ruta Panoramica
    +John Luther Adams: A Weeping Of Doves
    +Adolphus Hailstork: Hora
    +Gloria Coates: Berceuse
    +Agata Zubel: Unisono III
    +Christopher Tyler Nickel: Fractures Of Solitude
    +Molly Joyce: It Has Not Taken Long
    +Camille El Bacha: Dance Between The Worlds
    +Oscar Bettison: La Hija Del Neon
    +Immanuel Wilkins: Exhale
    +Stewart Goodyear: The Kapok
  • Künstler: Inbal Segev (Cello), Instrumentalensemble
  • Label: Avie, DDD, 2021
  • Bestellnummer: 11063875
  • Erscheinungstermin: 2.12.2022
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2 (CD)

  1. 1 Viet Cuong: Room to move (für 8 Violoncelli)
Konzert für Violoncello und Streichorchester (Auszug)
  1. 2 Fernando Otero: 1. Molto appassionato
  1. 3 James III. Lee: Ekah (für Violoncello und Klavier)
  2. 4 Timo Andres: Agita (für Violoncello und Klavier)
  3. 5 Sophia Bass: Taal-Naad Naman (für Violoncello, Tabla und Tanpura)
  4. 6 Bruce Wolosoff: Lacrymae (für Violoncellochor)
  5. 7 Avner Dorman: Elegy for the victims of indifference (für Violoncello und Akkordeon)
  6. 8 Vijay Iyer: The window (für Violoncello und Klavier)
  7. 9 Christopher Cerrone: The pleasure at being the cause (für Violoncello und Klavier)
  8. 10 Angélica Negrón: Ruta panorámica (für Violoncello, Bandoneon und Elektronik)

Disk 2 von 2 (CD)

  1. 1 John Luther Adams: A weeping of doves (für 8 Violoncelli)
  2. 2 Adolphus Hailstork: Hora (für Violoncello und Marimba)
  3. 3 Gloria Coates: Berceuse für Violoncello solo
  4. 4 Agata Zubel: Unisono III (für Stimme, Violoncello und Elektronik)
  5. 5 Christopher Tyler Nickel: Fractures of solitude (für 8 Violoncelli und Bläser)
  6. 6 Molly Joyce: It has not taken long
  7. 7 Camille El Bacha: Dance between the worlds (für Violine, Violoncello und Klavier)
  8. 8 Oscar Bettison: La hija del néon (für Violoncello, Klavier und elektrische Gitarre)
  9. 9 Immanuel Wilkins: Exhale (für Violoncello solo)
  10. 10 Stewart Goodyear: The kapok (für Violoncello und Klavier)
  11. 11 Inbal Segev: Behold (für 4 Violoncelli)

Bitte beachten Sie

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.