Filter

    Bluetongue - Australian Guitar Quartets

    Bluetongue - Australian Guitar Quartets
    Mitwirkende: Guitar Trek
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 12,99*

    Der Artikel Bluetongue - Australian Guitar Quartets wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2022
    Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2021 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden.
    • Westlake: Six Fish
      +Charlton: Gitarrenquartett Nr. 8 "Five Tails in Cold Blood"
      +Houghton: Nocturne; Opals; News from Nowhere; Wave Radiance
      +Kats-Chernin: Bleached Memories
    • Künstler: Guitar Trek
    • Label: Naxos, DDD, 2019
    • Bestellnummer: 9827532
    • Erscheinungstermin: 12.6.2020
    • Serie: Naxos Guitar Series
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Six fish (2003)
    1. 1 1. Guitarfish
    2. 2 2. Sunfish
    3. 3 3. Spangled emperor
    4. 4 4. Sling-jaw wrasse
    5. 5 5. Leafy sea dragon
    6. 6 6. Flying fish
    Quartett für Gitarren Nr. 8 "Five tails in cold blood" (2017)
    1. 7 1. Shingleback
    2. 8 2. Lace monitor
    3. 9 3. Manta ray ballet
    4. 10 4. Water dragon dreams
    5. 11 5. Bluetongue
    1. 12 Phillip Houghton: Nocturne (Fassung für 4 Giatteren) (2002)
    Opals (1993/94)
    1. 13 1. Black opal
    2. 14 2. Water opal
    3. 15 3. White opal
    News from nowhere (1992)
    1. 16 1. Flux: Being lost in log grass - Trance: Seeing the river
    2. 17 2. Drift: Slow boat to nowhere... Stars on night water in the aqua-realm
    3. 18 3. Rocks: The arrival...and the rocks hum and hover
    1. 19 Phillip Houghton: Wave radiance (Fassung für 4 Giatteren) (2004)
    2. 20 Elena Kats-Chernin: Bleached memories (2001)