Filter

    Alexander Krichel - An die ferne Geliebte

    Alexander Krichel - An die ferne Geliebte
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    -15%
    EUR 18,99
    EUR 15,99*
    *Limitierter Sonderpreis bis 28.02.2019, danach EUR 18,99

    Der Artikel Alexander Krichel - An die ferne Geliebte wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 15,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Beethoven / Liszt: An die ferne Geliebte op. 98
      +Schumann: Symphonische Etüden op. 13
      +Kreisler / Rachmaninoff: Liebesleid; Liebesleid
      +Wagner / Liszt: Isoldens Liebestod aus Tristan und Isolde
    • Künstler: Alexander Krichel (Klavier)
    • Label: Sony, DDD, 2017
    • Bestellnummer: 8882781
    • Erscheinungstermin: 1.2.2019
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    An die ferne Geliebte, Op. 98, Transcribed for Piano Solo by Franz Liszt, S. 469
    1. 1 I. Auf dem Hügel sitz ich spähend
    2. 2 II. Wo die Berge so blau
    3. 3 Iii. Leichte Segler In Den Höhen
    4. 4 IV. Diese Wolken in den Höhen
    5. 5 V. Es kehret der Maien, es blühet die Au
    6. 6 VI. Nimm sie hin denn, diese Lieder
    Symphonische Etüden, Op. 13
    1. 7 Thema. Andante
    2. 8 Etüde I
    3. 9 Etüde II
    4. 10 Etüde Iii. Vivace
    5. 11 Etüde IV
    6. 12 Etüde V
    7. 13 Etüde VI. Agitato
    8. 14 Etüde Vii. Allegro Molto
    9. 15 Variation I
    10. 16 Variation II
    11. 17 Variation Iii
    12. 18 Variation IV
    13. 19 Variation V
    14. 20 Etüde Viii
    15. 21 Etüde IX. Presto possibile
    16. 22 Etüde X
    17. 23 Etüde XI
    18. 24 Etüde Xii. Finale. Allegro Brillante
    1. 25 Alt-Wiener Tanzweisen: II. Liebesleid (Transcribed for Piano Solo by Sergei Rachmaninoff)
    2. 26 Alt-Wiener Tanzweisen: I. Liebesfreud (Transcribed for Piano Solo by Sergei Rachmaninoff)
    3. 27 Tristan Und Isolde, Wwv 90: Isoldens Liebestod (Transcribed For Piano Solo By Franz Liszt, S. 447)