Filter

    Alexandre Kantorow - A La Russe

    Alexandre Kantorow - A La Russe
    Mitwirkende: Alexandre Kantorow
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 18,99*

    Der Artikel Alexandre Kantorow - A La Russe wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 18,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2022
    Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2021 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden.
    • Rachmaninoff: Klaviersonate Nr. 1
      +Tschaikowsky: Meditation & XVII Passe lointain aus "18 Morceaux" op. 72; Scherzo a la Russe op. 1 Nr. 1
      +Strawinsky: Der Feuervogel (Ausz.)
      +Blakireff: Islamey op. 18
    • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Alexandre Kantorow (Klavier)
    • Label: BIS, DDD, 2016
    • Bestellnummer: 6436659
    • Erscheinungstermin: 5.4.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Sonate für Klavier Nr. 1 d-moll op. 28
    1. 1 1. Allegro moderato
    2. 2 2. Lento
    3. 3 3. Allegro molto
    Stücke für Klavier op. 72 Nr. 1-18 (Auszug)
    1. 4 Nr. 5 Méditation: Andante mosso
    2. 5 Nr. 17 passé lointain: Moderato assai quasi Andante
    Der Feuervogel (Ballett) (Auszug)
    1. 6 Danse infernale
    2. 7 Berceuse
    3. 8 Finale
    1. 9 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Scherzo à la Russe op. 1 Nr. 1
    2. 10 Mily Balakireff: Islamey op. 18