Detailinformationen


Walter Lambe: Nesciens mater a 5
+William, Monk of Stratford: Magnificat a 4
+Richard Davy: St. Matthew Passion a 4
+John Browne: Staba mater a 6
+Hugh Kellyk: Magnificat a 5
+Robert Wylkynson: Jesus autem transiens
  • Künstler: Tonus Peregrinus, Antony Pitts
  • Label: Naxos, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2923207
  • Erscheinungstermin: 30.7.2012

Produktinfo

In der politisch turbulenten Zeit gegen Ende des 100-jährigen Krieges gründete der englische König Henry VI. um 1440 mit dem Eton College einen Zufluchtsort, wo Hingabe, Wohltätigkeit und Bildung gedeihen konnten. Keine 100 Jahre später wurden viele Bibliotheken durch religiöse Reformen und Gegenreformen unter Heinrich dem VIII. zerstört. Umso erstaunlicher ist es, dass ein Großteil des kostbaren, 500 Jahre alten Eton Choirbook diese Zeiten überdauerte: Von den ursprünglich 224 Blättern sind 126 erhalten geblieben, die einen Schatz an geistlichen Werken von 25 englischen Komponisten aus der vorreformatorischen Zeit darstellen. Dabei ist nicht nur der musikalische Inhalt dieses einmaligen Artefaktes von unermesslichem Wert, auch das Manuskript selbst, für dessen Herstellung 112 Kälber ihr Leben lassen mussten, kostete schon damals das Jahresgehalt eines gut verdienenden Mannes.

Das namhafte und hoch gelobte englische Vokalensemble Tonus Peregrinus präsentiert auf dieser CD u. a. die früheste polyphone „Passion“, eines benannten Komponisten, zwei herzerweichende Motetten zu fünf und sechs Stimmen und den wundervollen 13stimmigen Kanon „Jesus autem transiens“.

EUR 7,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)