Johann Heinrich Rolle: Thirza und ihre Söhne

Thirza und ihre Söhne
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Künstler: Schmidhüsen, Wohlgemuth, Malikowa, Wessel, Rheinische Kantorei, Das kleine Konzert, Max
    • Label: Capriccio, DDD/LA, 1998
    • Erscheinungstermin: 9.1.2001
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Die Hörproben gehören zum Artikel Johann Heinrich Rolle (1716-1785): Thirza und ihre Söhne (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

    Disk 1 von 2 (CD)

    Thirza und ihre Söhne (Musikalisches Drama in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Triumph! Triumph! - Steigt, feiernde Gebete - Triumph! Triumph!
    2. 2 Mein Eifer ist entbrannt - Bei deiner Rechte Flammenblitzen
    3. 3 Verzeih, verzeih, mein König - So lächelt nach blutigen Kriegen - Sah denn die Mutter
    4. 4 Held, fleug voran
    5. 5 Sie sollen sterben! - Bei dieses Hauptes grauen Haar - Soll ich Jupiter nicht rächen?
    6. 6 Dunkler, grauenvoller Tag - Epiphanes! Befleckt mit Blut
    7. 7 Wenn endet dieser Kampf der Seele
    8. 8 Marsch
    9. 9 Wo ist die Mutter, wo die Söhne?
    10. 10 Die letzte Träne, die ich weine
    11. 11 Mein Sohn! Mein Stolz! - Euch nach, weg über Sternenhöhen - Komm, Jüngling, fürchte nichts...
    12. 12 Lass mich fester an dir hangen
    13. 13 Ihr wütet, Toren!
    14. 14 Hier will ich liegen, jammern
    15. 15 Ich wollt ihn schonen - Du Unerforschlicher, Hocherhabner!
    16. 16 Auf, mein Sohn, die Stund ist da - Heil dir! Dass er deinem Sohne

    Disk 2 von 2 (CD)

    1. 1 Es ist genug! - Wes ist der Aschenkrug
    2. 2 Der junge Morgen meiner Tage -Vernimm ihr Flehn
    3. 3 Der König, Thirza, sendet mich - Halleluja! Du hast das Flehn gehört - Die Himmel öffnen sich!...
    4. 4 Und nun, Jehova! Schau herab
    5. 5 Weint, ihr Töchter Israels
    6. 6 Wo, wo ist sie?
    7. 7 Ihr Götter, was hab ich verbrochen?
    8. 8 Tag des Jammers!
    9. 9 Durch tausend Labyrinthe
    10. 10 Dir lohn er's, Thirza
    11. 11 O selig, wer mit seinem Blute