Filter

    Peter Holtslag - Awakening Princess

    Peter Holtslag - Awakening Princess
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Peter Holtslag - Awakening Princess wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Dieupart: Suite Nr. 5 F-Dur
      +Eccles: A Division on a Ground
      +Händel: Flötensonate B-Dur
      +Banister: A Division on a Ground
      +D. Purcell: Mezena
      +Schickhardt: Flötensonate a-moll
      +Paisible: Flötensonate g-moll Nr. 14
      +Finger: A Ground
      +Barsanti: Flötensonate g-moll
      +Carr: Divisions upon an Italian Ground
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Peter Holtslag (Blockflöten aus der Bate Collection Oxford), Elizabeth Kenny (Laute & Theorbe),Rainer Zipperling (Viola & Cello),Carsten Lohff (Cembalo)
    • Label: Aeolus, DDD, 2011
    • Bestellnummer: 4916071
    • Erscheinungstermin: 1.5.2012
    • Tracklisting
    1. 1 Track 1
    2. 2 Track 2
    3. 3 Track 3
    4. 4 Track 4
    5. 5 Track 5
    6. 6 Track 6
    7. 7 Track 7
    8. 8 Track 8
    9. 9 Track 9
    10. 10 Track 10
    11. 11 Track 11
    12. 12 Track 12
    13. 13 Track 13
    14. 14 Track 14
    15. 15 Track 15
    16. 16 Track 16
    17. 17 Track 17
    18. 18 Track 18
    19. 19 Track 19
    20. 20 Track 20
    21. 21 Track 21
    22. 22 Track 22
    23. 23 Track 23
    24. 24 Track 24
    25. 25 Track 25
    26. 26 Track 26
    27. 27 Track 27
    28. 28 Track 28