Filter

    Pentatone - The First 10 Years

    Pentatone - The First 10 Years
    10 Super Audio CDs
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • 1.SACD: Tschaikowsky, Souvenir de Florence für Streicher Streicherserenade op. 48 (Concertgebouw Chamber Orchestra, Marco Boni / 2002)
      +2.SACD: Dvorak, Symphonie Nr. 9; Tschaikowsky, Romeo & Julia (Netherlands Philharmonic Orchestra, Yakov Kreizberg / 2003)
      +3.SACD: Julia Fischer spielt russische Violinkonzerte von Khachaturian, Prokofieff, Glasunow (Julia Fischer, Russian National Orchestra, Yakov Kreizberg / 2004)
      +4.SACD: Beethoven, Klaviersonaten Nr. 16-18 (Maria Kodama / 2005)
      +5.SACD: Schmitt: Frühe Symphonien & Kammermusik (New Dutch Chamber Soloists & Chamber Orchestra, Simon Murphy / 2006)
      +6.SACD: Mozart: Klavierkonzerte Nr. 13 & 14 (Martin Helmchen, Netherlands Chamber Orchestra, Gordan Nikolic / 2007)
      +7.SACD: Chopin, Klavierkonzerte Nr. 1 & 2 (Sa Chen, Gulbenkian Orchestra, Lawrence Foster / 2008)
      +8.SACD: Arabella Steinbacher spielt Violinkonzerte von Dvorak & Szymanowsky (Arabella Steinbacher, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Marek Janowski / 2009)
      +9.SACD: Getty, Orchesterwerke (Academy of St. Martin in the Fields, Neville Marriner / 2010)
      +10.SACD: Bruckner, Symphonie Nr. 7 (Orchestre de la Suisse Romande, Marek Janowski / 2011)
      +Bonus-SACD "Pentatone Sampler II" mit Ausschnitten aus dem Pentatone-Programm sowie Soundeffekten und Testsignalen für die Anlage (über 70 Minuten Spielzeit)
    • Künstler: Martin Helmchen, Julia Fischer, Mari Kodama, Concertgebouw Chamber Orchestra, Netherlands Philharmonic Orchestra, Russian National Orchestra, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Academy of St. Martin in the Fields, Yakov Kreizberg, Simon Murphy, Gordan Nikolitch, Lawrence Foster, Marek Janowski, Neville Marriner u. a
    • Label: Pentatone, 2002-2011
    • Erscheinungstermin: 27.9.2011
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 10

    Serenade op. 48 C-dur (für Streichorchester)
    1. 1 1. Satz: Pezzo in forma di Sonatina. Andante non troppo - Allegro moderato
    2. 2 2. Satz: Andantino in modo di canzona. Tempo di Valse
    3. 3 3. Satz: Élegie. Larghetto elegiaco
    4. 4 4. Satz: Finale (Tema russo). Andante - Allegro con spirito
    Sextett für Streicher op. 70 d-moll ((Souvenir de Florence) auch Bearbeitung für Kammerorchester / Streichorchester)
    1. 5 1. Satz: Allegro con spirito
    2. 6 2. Satz: Adagio cantabile e con moto
    3. 7 3. Satz: Allegretto moderato
    4. 8 4. Satz: Allegro vivace

    Disk 2 von 10

    Sinfonien Nr. 1-9 Nr. 9 (op. 95 B 86 e-moll (1878), Aus der Neuen Welt (alte Nr. 5))
    1. 1 1. Satz: Adagio - Allegro molto
    2. 2 2. Satz: Largo
    3. 3 3. Satz: Scherzo: Molto vivace
    4. 4 4. Satz: Allegro con fuoco
    1. 5 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Romeo und Julia (Rev. Fass. 1880) (Fant. -Ouv. nach Shakespeare)

    Disk 3 von 10

    Konzert für Violine und Orchester d-moll (1940)
    1. 1 1. Satz: Allegro con fermezza
    2. 2 2. Satz: Andante sostenuto
    3. 3 3. Satz: Allegro vivace
    Violinkonzerte / Konzerte für Violine und Orchester Nr. 1-2 Nr. 1 (op. 19 D-dur (1917))
    1. 4 1. Satz: Andantino - Andante assai
    2. 5 2. Satz: Scherzo: Vivacissimo
    3. 6 3. Satz: Moderato - Allegro moderato - Più tranquillo
    Konzert für Violine und Orchester op. 82 a-moll (1905) (Nr. 2)
    1. 7 1. Satz: Moderato
    2. 8 2. Satz: Andante
    3. 9 3. Satz: Allegro

    Disk 4 von 10

    Klaviersonaten / Sonaten für Klavier Nr. 1-32 Nr. 16-18 (op. 31, 1-3)
    1. 1 Nr. 1, 1. Satz: Allegro vivace
    2. 2 Nr. 1, 2. Satz: Adagio grazioso
    3. 3 Nr. 1, 3. Satz: Rondo allegretto
    4. 4 Nr. 2, 1. Satz: Largo - Allegro
    5. 5 Nr. 2, 2. Satz: Adagio
    6. 6 Nr. 2, 3. Satz: Allegretto
    7. 7 Nr. 3, 1. Satz: Allegro
    8. 8 Nr. 3, 2. Satz: Scherzo (Allegretto vivace)
    9. 9 Nr. 3, 3. Satz: Menuetto (Moderato e grazioso)
    10. 10 Nr. 3, 4. Satz: Presto con fuoco

    Disk 5 von 10

    Sinfonien D-dur (op 1, 1)
    1. 1 1. Satz: Allegro molto
    2. 2 2. Satz: Andante
    3. 3 3. Satz: Menuetto
    4. 4 4. Satz: Presto
    Sinfonien B-dur (op. 6, 2, Amsterdam, 1770)
    1. 5 1. Satz: Allegro maestoso
    2. 6 2. Satz: Andante
    3. 7 3. Satz: Allegro
    Sinfonien G-dur (Symfonie periodique Nr. 1, Amsterdam, 1772)
    1. 8 1. Satz: Allegro con brio
    2. 9 2. Satz: Largo
    3. 10 3. Satz: Allegro
    Flötenquartette op. 3 / Quartette für Flöte und Streichtrio op. 3 (1768) Nr. 3 (e-moll)
    1. 11 1. Satz: Moderato
    2. 12 2. Satz: Grazioso
    3. 13 3. Satz: Allegro fugato
    Flötenquartette op. 3 / Quartette für Flöte und Streichtrio op. 3 (1768) Nr. 6 (G-dur)
    1. 14 1. Satz: Moderato
    2. 15 2. Satz: Adagio
    3. 16 3. Satz: Tempo di Gavotta
    Sinfonien Es-dur (Die Drehleier (Symfonie periodique Nr. 11), Amsterdam, 1769)
    1. 17 1. Satz: Allegro con spirito
    2. 18 2. Satz: Andante
    3. 19 3. Satz: Prestissimo

    Disk 6 von 10

    Klavierkonzerte / Konzerte für Klavier(e) und Orchester Nr. 1-27 Nr. 24 (KV 491 c-moll)
    1. 1 1. Satz: Allegro
    2. 2 2. Satz: (Larghetto)
    3. 3 3. Satz: (Allegretto)
    Klavierkonzerte / Konzerte für Klavier(e) und Orchester Nr. 1-27 Nr. 13 (KV 415 C-dur, a quattro)
    1. 4 1. Satz: Allegro poco Maestoso
    2. 5 2. Satz: Andante
    3. 6 3. Satz: Rondeau (Allegro)

    Disk 7 von 10

    Konzerte für Klavier und Orchester Nr. 1-2
    1. 1 Nr. 1, 1. Satz: Allegro maestoso
    2. 2 Nr. 1, 2. Satz: Romanze. Larghetto
    3. 3 Nr. 1, 3. Satz: Rondo. Vivace
    4. 4 Nr. 2, 1. Satz: Maestoso
    5. 5 Nr. 2, 2. Satz: Larghetto
    6. 6 Nr. 2, 3. Satz: Allegro vivace

    Disk 8 von 10

    Violinkonzerte / Konzerte für Violine und Orchester Nr. 1-2 Nr. 1 (op. 35 (1916))
    1. 1 1. Satz: Vivace assai
    2. 2 2. Satz: Vivace scherzando
    3. 3 3. Satz: Kadenza von Pawel Kocharski
    4. 4 4. Satz: Allegro moderato
    1. 5 Antonin Dvorak: Romanze op. 11 f-moll (1873) (für Violine und Klavier B 38 / für Violine und Orchester B 39)
    Konzert für Violine und Orchester op. 53 B 108 a-moll
    1. 6 1. Satz: Allegro ma non troppo - quasi moderato
    2. 7 2. Satz: Adagio ma non troppo
    3. 8 3. Satz: Finale (Allegro giocoso, ma non troppo)

    Disk 9 von 10

    1. 1 Gordon Getty: Plump Jack (Ouvertüre)
    Ancestor Suite (für Orchester)
    1. 2 1. Satz: Zwei Walzer
    2. 3 2. Satz: Waltz Of The Ancestors
    3. 4 3. Satz: Schottische
    4. 5 4. Satz: Waltz - Ländler
    5. 6 5. Satz: Polka - Polonaise
    6. 7 6. Satz: Gavotte
    7. 8 7. Satz: Gothic Waltz
    8. 9 8. Satz: Marsch - Sarabande - Presto
    9. 10 9. Satz: Madeline
    10. 11 10. Satz: Ewig du
    11. 12 11. Satz: Finale
    12. 13 12. Satz: Tiefer und tiefer
    Homework Suite (für Orchester)
    1. 14 1. Satz: Seascape
    2. 15 2. Satz: Giga
    3. 16 3. Satz: Ghost Waltz
    4. 17 4. Satz: Berceuse
    5. 18 5. Satz: Night Horses
    1. 19 Gordon Getty: The Fiddler Of Ballykeel (für Orchester)
    2. 20 Gordon Getty: Raise The Colors (für Orchester)

    Disk 10 von 10

    Sinfonien Nr. 1-10 Nr. 7 (e-moll (1904 / 05), Lied der Nacht)
    1. 1 1. Satz: Langsam
    2. 2 2. Satz: Nachtmusik I: Allegro moderato - Tempo I
    3. 3 3. Satz: Scherzo. Schattenhaft - Trio: Fließend, aber nicht schnell
    4. 4 4. Satz: Rondo - Finale. Tempo I