Filter

    Musique & Sweet Poetrie

    Musique & Sweet Poetrie
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 18,99*

    Der Artikel Musique & Sweet Poetrie wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 18,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Lieder & Lautenmusik von Dowland, Johnson, Danyel, Huwet, Schütz, India, Guedron, Dlugoraj, Morley, Huwet, Kapsperger, Schimmelpfennig, Galilei, Ballard, Boesset, Moulinie
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Emma Kirkby, Jakob Lindberg
    • Label: BIS, DDD, 2005
    • Bestellnummer: 8017228
    • Erscheinungstermin: 27.12.2006
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Robert Johnson: Almain
    2. 2 Robert Johnson: Full fathom five thy father lies
    3. 3 Thomas Morley: Thirsis and Milla
    4. 4 Thomas Morley: Come sorrow, come
    5. 5 Gregory Huwet: Fantasia
    6. 6 John Dowland: Shall I sue, shall I seek for grace?
    7. 7 John Dowland: Go crystal tears
    8. 8 Giovanni Kapsberger: Toccata
    9. 9 Georg Schimmelpfennig: Dolce tempo passato
    10. 10 Heinrich Schütz: Eile mich, Gott, zu erretten
    11. 11 Michelangelo Galilei: Toccata
    12. 12 Michelangelo Galilei: Corrente
    13. 13 Michelangelo Galilei: Volta
    14. 14 Sigismondo d'India: Quella vermiglia rosa
    15. 15 Sigismondo d'India: Da l'onde del mio pianto
    16. 16 Robert Ballard: Entrée de luth
    17. 17 Pierre Guedron: Cessez, mortles, des soupirer
    18. 18 Jean-Baptiste Boësset: Que Philis a l'esprit léger
    19. 19 Etienne Moulinie: Paisibel et ténébreuse nuit
    20. 20 Robert Ballard: Branles de village
    21. 21 Wojciech Dlugoraj: Fantasia
    22. 22 John Dowland: Sall I strive with words to move?
    23. 23 John Danyel: He whose desires are still abroad
    24. 24 John Danyel: Dost thou withdraw thy grace?
    25. 25 John Danyel: Why canst thou not, as others do?
    26. 26 Robert Johnson: Pavan