Filter

    Lore-Ley - Deutsche Volkslieder

    Lore-Ley - Deutsche Volkslieder
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 13,99*

    Der Artikel Lore-Ley - Deutsche Volkslieder wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 13,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Deutsche Volkslieder in neuen Sätzen.
    • Künstler: Kölner Kantorei, Volker Hempfling
    • Label: Carus, DDD, 2007
    • Bestellnummer: 9275139
    • Erscheinungstermin: 1.9.2007
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Helmut Barbe (geb. 1927): Ich weiß nicht, was soll das bedeuten
    2. 2 Matthias Becker: Grüß Gott, du schöner Maien
    3. 3 Gunther Martin Göttsche: Ich ging durch einen grasgrünen Wald
    4. 4 Hans Van den Brand: Der Mai, der Mai, der lustige Mai
    5. 5 Theo Brandmüller (1948-2012): Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald (Str. 1)
    6. 6 Peter Schindler (geb. 1960): Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald (Str. 2)
    7. 7 Hansruedi Willisegger: Trariro, der Sommer der ist do
    8. 8 Volker Wangenheim: Viel Freuden mit sich bringet
    9. 9 Wolfram Buchenberg (geb. 1962): Bunt sind schon die Wälder
    10. 10 Wolfram Buchenberg (geb. 1962): Ach bittrer Winter
    11. 11 Carsten Borkowski: Winder ade!
    12. 12 Hans Van den Brand: So treiben wir den Winter aus
    13. 13 Wolfram Buchenberg (geb. 1962): In stiller Nacht
    14. 14 Theo Brandmüller (1948-2012): Es sungen drei Engel
    15. 15 Bernd Englbrecht: Lieb Nachtigall, wach auf
    16. 16 Helmut Barbe (geb. 1927): Leise rieselt der Schnee
    17. 17 Wolfram Buchenberg (geb. 1962): Stille Nacht, heilige Nacht (Str. 1)
    18. 18 Bernd Englbrecht: Stille Nach, heilige Nacht (Str. 2-3)
    19. 19 Karsten Gundermann: Süßer die Glocken nie klingen
    20. 20 Volker Hempfling: Nun sich der Tag geendet hat
    21. 21 Bernd Englbrecht: O du stille Zeit
    22. 22 Stefan Claas: Die Blümelein, sie schlafen
    23. 23 Gunther Martin Göttsche: Guten Abend, gute Nacht
    24. 24 Theo Brandmüller (1948-2012): Der Mond ist aufgegangen
    25. 25 Wolfram Buchenberg (geb. 1962): Kein schöner Land
    26. 26 Jozef Swider (1930-2014): Ännchen von Tharau
    27. 27 Peter Schindler (geb. 1960): Du, du liegst mir am Herzen
    28. 28 Helmut Barbe (geb. 1927): Horch, was kommt von draußen rein?
    29. 29 Helmut Barbe (geb. 1927): Wenn ich ein Vöglein wär
    30. 30 Helmut Barbe (geb. 1927): Wenn alle Brünnlein fließen
    31. 31 Jakob Christ: Kum, kum Geselle mein
    32. 32 Gunther Martin Göttsche: Mein Mädel hat einen Rosenmund
    33. 33 Hans Schanderl (geb. 1960): Es saß ein schneeweiß' Vögelein
    34. 34 Burkhard Kinzler: Es geht ein dunkle Wolk herein
    35. 35 Matthias Becker: Am Brunnen vor dem Tore
    36. 36 Michael Jäckel: Ade zur guten Nacht
    37. 37 Vytautas Miskinis (geb. 1954): Jetzt kommen die lustigen Tage
    38. 38 Helmut Barbe (geb. 1927): Muss i denn zum Städele naus
    39. 39 Jozef Swider (1930-2014): Nun ade, du mein lieb Heimatland
    40. 40 John Hoybye: Es, es, es und es
    41. 41 Volker Wangenheim: Ein Jäger aus Kurpfalz
    42. 42 Ralph Hoffmann (geb. 1966): Es klappert die Mühle
    43. 43 Alan Wilson: Gut'n Abend euch allen hier beisamm
    44. 44 Helmut Barbe (geb. 1927): Wenn die Bettelleute tanzen
    45. 45 Joachim Rohrer: Heißa Kathreinerle
    46. 46 Gunther Martin Göttsche: Als wir jüngst in Regensburg waren
    47. 47 Thomas Gabriel (geb. 1957): Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz
    48. 48 Henric Wagenmann: Der Kuckuck und der Esel
    49. 49 Joachim Rohrer: Auf de schwäbsche Eisebahne
    50. 50 Hans Van den Brand: Hab mein Wagen vollgelade
    51. 51 Thomas Gabriel (geb. 1957): Ein Vogel wollte Hochzeit machen