Detailinformationen

+A Little Night Music in Harlem; Reflejos
  • Künstler: Bertrand Pietu, Aldo Mata, Tatiana Franco, Iberian Chamber Orchestra, Jose Luis Temes
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 1909202
  • Erscheinungstermin: 30.1.2012

Produktinfo

Der in Katalonien geborene Leonardo Balada verschmilzt in seinen Kompositionen Tradition mit Moderne und Folklore mit Avantgarde mit einem Ergebnis von erstaunlichem Wohlklang. Mit seinem Capriccio Nr. 1 ehrt er den Dichter Federico García Lorca in einer Verbindung aus Virtuosität und tänzerischer Leichtigkeit. Das Capriccio Nr. 5 basiert auf der Klaviermusik von Isaac Albéniz. Balada arbeitet die Melodien fein heraus und lässt sich die Instrumente in regelrechten Duellen begegnen. Mit surrealistischer Fingerfertigkeit übersetzt Balada das Werk des Kollegen Mozart in seiner Little Night Music in Harlem in die Gegenwart. Bei Reflejos halten sich Trauer und aufwieglerische Brillanz die Waage.
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Caprichos Nr. 1 "Homage to Federico García Lorca" (2003)

  1. 1 1. Los cuatros muleros
  2. 2 2. La tartara
  3. 3 3. Los peregrinitos
  4. 4 4. Sevillana
  5. 5 5. Lejano
  6. 6 6. Nana
  7. 7 7. Zapateado

Caprichos Nr. 5 "Homage to Isaac Albéniz" (2008)

  1. 8 1. Transparencias de Triana
  2. 9 2. Transparencias de Corpus en Sevilla
  3. 10 3. Tramsparencias de Evocación
  4. 11 4. Transparencias de Sevilla y El albaicín
  1. 12 A little night music in Harlem (2006)

Reflejos (1988)

  1. 13 Nr. 1: Penas
  2. 14 Nr. 2: Alegrías

EUR 9,99

-20%

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)