Detailinformationen

Quemadmodum; Audivi vocem; Ave Dei patris filia; Dum transisset sabbatum; Mater Christi; Gaude plurimum; Gloria in excelsis Deo; O splendor gloriae
  • Künstler: Alamire, David Skinner
  • Label: Obsidian, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 9887973
  • Erscheinungstermin: 1.10.2011

Produktinfo

John Taverner (um 1490-1545) dürfte wohl der Geläufigste unter den Komponisten der frühen Tudor-Zeit sein. Aktiv an der Durchsetzung der Reformation in England unter dem Lordkanzler Thomas Cromwell beteiligt (er organisierte u. a. die Auflösung der Klöster in Boston / Lincolnshire), repräsentiert seine Musik sowohl die letzte Blüte der mittelalterlichen Polyphonie als auch die ersten Auswirkungen der englischen Reformation. Die meisten Stücke auf dieser CD konzentrieren sich allerdings auf den Beginn von Taverners Laufbahn. Zu hören sind u. a. drei großangelegte marianische Votiv-Antiphone sowie das prächtige sechsstimmige Quemadmodum, eines der frühesten Meisterwerke der englischen Renaissance.
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Imperatrix inferni

  1. 1 Quemadmodum
  2. 2 Audivi vocem
  3. 3 Ave Dei patris filia
  4. 4 Dum transisset sabbatum
  5. 5 Mater Christi
  6. 6 Gaude plurimum
  7. 7 (Hodie nobis celorum rex...) Gloria in exelsis Deo
  8. 8 O splendor gloriae

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands