Filter

    Johann Sebastian Bach: Kantaten BWV 4,131,182

    Kantaten BWV 4,131,182
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantaten BWV 4,131,182 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • (BWV 4 "Christ lag in Todesbanden"; BWV 131 "Aus der Tieffen rufe ich Herr zu Dir";BWV 181 "Himmelskönig sei willkommen").
    • Künstler: Katharine Fuge, Carlos Mena, Hans Jörg Mammel, Stephan MacLeod, Ricercar Consort, Philippe Pierlot
    • Label: Mirare, DDD, 2007
    • Bestellnummer: 6726492
    • Erscheinungstermin: 13.3.2009
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Aus Der Tiefe Rufe Ich, Herr, Zu Dir Bwv 131 (Kantate)
    1. 1 Chor: Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir
    2. 2 Arioso: So du willst, Herr, Sünde zurechnen
    3. 3 Chor: Ich harre des Herrn
    4. 4 Aria: Meine Seele wartet auf den Herrn
    5. 5 Chor: Israel hoffe auf den Herrn
    Himmelskönig, Sei Willkommen Bwv 182 (Kantate)
    1. 6 Sonata
    2. 7 Chor: Himmelkönigin, sei willkommen
    3. 8 Rezitativ: Siehe, siehe, ich komme
    4. 9 Arie: Starkes Lieben, das dich, großer Gottessohn
    5. 10 Arie: Leget euch dem Heiland unter, Herzen
    6. 11 Arie: Jesu, laß durch Wohl und Weh ich auch mit dir ziehen
    7. 12 Choral: Jesu, deine Passion ist mir lauter Freude
    8. 13 Chor: So lasset uns gehen in Salem der Freuden!
    Christ Lag In Todes Banden Bwv 4 (Kantate)
    1. 14 Sinfonia
    2. 15 Chor (Vers 1): Christ lag in Todes Banden
    3. 16 Duett (Vers 2): Den Tod niemand zwingen kann
    4. 17 Arie (Vers 3): Jesus Christus, Gottes Sohn
    5. 18 Chor (Vers 4): Es war ein wunderlicher Krieg
    6. 19 Arie (Vers 5): Hier ist das rechte Osterlamm
    7. 20 Duett (Vers 6): So feiern wir das hohe Fest
    8. 21 Choral (Vers 7): Wir essen und leben wohl