Filter

    Heiliges Russland - Liturgische Gesänge der Ostkirche

    Heiliges Russland - Liturgische Gesänge der Ostkirche
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
      • Künstler: Philippopolis Ensemble
      • Label: Novalis, DDD
      • Tracklisting
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 2

      1. 1 Philippopolis: Otce Nas
      2. 2 Philippopolis: Nine Neuslishanaya
      3. 3 Philippopolis: Spasi Boze Ljudi Twoja
      4. 4 Philippopolis: Rozdestwo Twoje
      5. 5 Philippopolis: Razboinika Blagorasumnago
      6. 6 Philippopolis: Tschestnaischju Cheruwim
      7. 7 Philippopolis: Krestu Twokemu
      8. 8 Philippopolis: Apostoli Ot Konetz
      9. 9 Philippopolis: Dostoino Est
      10. 10 Philippopolis: Wecnaja Pamjat
      11. 11 Philippopolis: Angel Wopiaze
      12. 12 Philippopolis: Swjati Boze
      13. 13 Philippopolis: Utoli Bolesni
      14. 14 Philippopolis: Wsi Jasizi
      15. 15 Philippopolis: Ize Cheruwimi
      16. 16 Philippopolis: Mnogaja Leta

      Disk 2 von 2

      1. 1 Philippopolis: Pridite Pokonimska
      2. 2 Philippopolis: Slava Tebe Gospoda
      3. 3 Philippopolis: Nine Otpuztaeshti
      4. 4 Philippopolis: Blazen Muz
      5. 5 Philippopolis: Raduite Sja Ljudie
      6. 6 Philippopolis: Molitwu Proliu
      7. 7 Philippopolis: Gospodi Pomilui
      8. 8 Philippopolis: Tschertwa Wetschernaja
      9. 9 Philippopolis: Dal Bobaev Israel
      10. 10 Philippopolis: Ekenia
      11. 11 Philippopolis: Chwalite Imja Gospodne
      12. 12 Philippopolis: Domje Jewrafow
      13. 13 Philippopolis: Otverdi Boze
      14. 14 Philippopolis: Razboinika Blagorawsmnago
      15. 15 Philippopolis: Blagoslovi Douche Moia
      16. 16 Philippopolis: Molitwamy Bogordtza
      17. 17 Philippopolis: Bogoroditze Devo
      18. 18 Philippopolis: Otche Nasch