Hallenser Madrigalisten - Die liebe Maienzeit

Hallenser Madrigalisten - Die liebe Maienzeit
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 7,99*

Der Artikel Hallenser Madrigalisten - Die liebe Maienzeit wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Volkslieder & gesellige Chorlieder aus dem 16.Jahrhundert: Die liebe Maienzeit; Es taget vor dem Walde; Ach, weh des Leiden; Der Mai viel schöner Blümlein bringt; Ein Maidlein tät mir klagen; ich kam vor Liebes Fensterlein; Sie ist mir lieb; Herzlich tut mich erfreuen; Kein größter Freud' kann sein auf dieser Erden; Ich weiß mir eine Müllerin; Bei meines Buhlen Haupte; Tummel dich, gut's Weinlein; Ihr Brüder, lieben Brüder mein; Wohlauf, ihr lieben Gäste; Mit Lust tät ich ausreiten; Wohlauf, ihr lieben G'sellen; Die Musik, g'schrieben auf Papier; Jungrau, dein schön Gestalt; Sie gleicht wohl einem Rosenstock; Ein Bauer sucht sei'm Sohn ein Weib; Ein Hennlein weiß;Der Kuckuck hat sich zu Tode gefallen; Der Mai will sich mit Gunst erweisen; Die Brünnlein, die da fließen; Ich armes Käuzlein kleine; Die beste Zeit im Jahr ist mein; Ich sag ade; Wer frisch will sein; Es fuhr ein Bauer ins Holz
  • Künstler: Hallenser Madrigalisten
  • Label: Berlin, ADD
  • Bestellnummer: 2070757
  • Erscheinungstermin: 19.5.2005
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Die liebe Maienzeit
  2. 2 Es taget vor dem Walde
  3. 3 Ach, weh des Leiden
  4. 4 Der Mai viel schöner Blümlein bringt
  5. 5 Ein Maidlein tät mir klagen
  6. 6 Ich kam vor Liebes Fensterlein
  7. 7 Sie ist mir lieb
  8. 8 Herzlich tut mich verlangen
  9. 9 Kein größer Freud' kann sein auf dieser Erden
  10. 10 Ich weiß mir eine Müllerin
  11. 11 Bei meines Buhlen Haupte
  12. 12 Tummel dich, gut's Weinlein
  13. 13 Ihr Brüder, lieben Brüder mein
  14. 14 Wohlauf, ihr lieben Gäste
  15. 15 Mit Lust tät ich ausreiten
  16. 16 Wohlauf, ihr lieben G'sellen
  17. 17 Herzlich tut mich erfreuen
  18. 18 Die Musik, g'schrieben auf Papier
  19. 19 Jungfrau, dein schön Gestalt
  20. 20 Sie gleicht wohl einem Rosenstock
  21. 21 Ein Bauer sucht sei'm Sohn ein Weib
  22. 22 Ein Hennlein weiß
  23. 23 Der Kuckuck hat sich zu Tode gefallen
  24. 24 Der Mai will sich mit Gunst erweisen
  25. 25 Die Brünnlein, die da fließen
  26. 26 Ich armes Käuzlein kleine
  27. 27 Die beste Zeit im Jahr ist mein
  28. 28 Ich sag ade
  29. 29 Wer frisch will sein
  30. 30 Es fuhr ein Bauer ins Holz