HR Brass - Marches

HR Brass - Marches
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 9,99*

Der Artikel HR Brass - Marches wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
  • Prokofieff: Marsch aus "Die Liebe zu den drei Orangen
    +Weill: Kanonensong aus "Die Dreigroschenoper"
    +Chabrier: Joyeuse Marche
    +Dupre: Poeme Heroique op. 33
    +Beethoven: Marschlied aus "Egmont";Marcia alla turca aus "Ruinen von Athen"
    +Wagner: Trauermarsch aus "Götterdämmerung"
    +Gruber: Entmilitarisierte Zone
    +Rihm: Abschiedsmarsch
    +Kagel: 10 Märsche um den Sieg zu verfehlen
    +Scelsi: I Riti
    +Zolzmann: Feuert los op. 103
    +J. Strauss I: Radetzky-Marsch op. 228
    +Joplin: New Rag
  • Künstler: HR Brass, Lutz Köhler
  • Label: Capriccio, DDD, 1993
  • Bestellnummer: 3108374
  • Erscheinungstermin: 24.9.2012
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Die Liebe zu den drei Orangen op. 33 (Oper in 4 Akten) (Auszug)
  1. 1 Marsch (bearb. von Fisher Tull)
Die Dreigroschenoper (Oper in 3 Akten) (Auszug)
  1. 2 Kanonensong (bearb. von David Purser)
  1. 3 Joyeuse (Marsch für Orchester) (bearb. von Andreas N. Tarkmann)
  2. 4 Poème héroique op. 33
Egmont op. 84 (Ouvertüre und Musik zu Goethes Trauerspiel) (Auszug)
  1. 5 Marschlied (bearb. von Andreas N. Tarkmann)
Die Ruinen von Athen op. 113 (Schauspielmusik) (Auszug)
  1. 6 Marcia alla turca (bearb. von Andreas N. Tarkmann)
Götterdämmerung (Oper in 1 Vorspiel und 3 Akten) (Auszug)
  1. 7 Trauermarsch (bearb. von Andreas N. Tarkmann)
  1. 8 Entmilitarisierte Zone
  2. 9 Abschiedsmarsch
  3. 10 Zehn Märsche um den Sieg zu verfehlen
  4. 11 I riti (für Percussion)
  5. 12 Feuert los op. 103 (Marsch) (bearb. von Franz Bummerl)
  6. 13 Radetzky-Marsch op. 228
  7. 14 New rag (bearb. von Andreas N. Tarkmann)