Filter

    Glenn Gould - The Hallmark Sessions/The Private Recordings

    Glenn Gould - The Hallmark Sessions/The Private Recordings
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • The Hallmark Session (1953, Toronto): Berg, Klaviersonate op. 1; Schostakowitsch/ Glickman: 3 Fantastic Dances; Taneyew / Hartman, The Birth of the Harp; Prokofieff / Fichtenholtz, The Winter Fairy. The Private Recordings (1948, Toronto): Mozart, Werke für Klavier 4-händig; Bach, Italienisches Konzert BWV 971
    • Künstler: Glenn Gould, Klavier (Mit seinem Lehrer Alberto Guerrero, Klavier 4-händig)
    • Label: Sony, ADD/m, 47-53
    • Erscheinungstermin: 6.1.2003
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    1. 1 Alban Berg: Sonate für Klavier h-moll op. 1
    2. 2 Dmitri Schostakowitsch: Fantastische Tänze op. 5 Nr. 1-3
    3. 3 Serge Tanejew: Geburt der Harfe (Transkription für Klavier von Hartman)
    4. 4 Serge Prokofieff: Winter-Freudenfeuer op. 122
    Sonate für Klavier zu 4 Händen C-Dur KV 521 (Auszug)
    1. 5 Allegro
    Sonate für Klavier zu 4 Händen G-Dur KV 501 (Auszug)
    1. 6 Andante mit 5 Variationen
    Sonate für Klavier zu 4 Händen F-Dur KV 497 (Auszug)
    1. 7 Allegro di molto
    1. 8 Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie für Orgel Nr. 1 f-moll KV 594 (Adagio und Allegro für eine Orgelwalze)
    Italienisches Konzert F-Dur Bwv 971 (Aus Clavierübung Ii)
    1. 9 1. Allegro
    2. 10 2. Andante
    3. 11 3. Presto