Franz Schubert: Lied-Edition Vol.7 (Matthias Goerne) - "Erlkönig"

Lied-Edition Vol.7 (Matthias Goerne) - "Erlkönig"
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Franz Schubert (1797-1828): Lied-Edition Vol.7 (Matthias Goerne) - "Erlkönig" wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Im Abendrot D. 799; Der Wanderer D. 493; Nachtviolen D. 752; Im Walde D. 834; Normanns Gesang D. 846; Der Geistertanz D. 116; Schatzgräbers Begehr D. 761; An den Mond D. 259; Erlkönig D. 328; Am See D. 746; Alinde D. 904; Widerschein D. 949; Die Forelle D. 550; Der Fluss D. 693; Abendröte D. 690; Klage D. 415; Der Strom D. 565; Fischerweise D. 881; Auf der Bruck D. 853
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Im Abendrot (O wie schön ist deine Welt) D 799
  2. 2 Der Wanderer (Ich komme vom Gebirge her) op. 4 Nr. 1 D 493
  3. 3 Nachtviolen (Nachtviolen, dunkle Augen) D 752
  4. 4 Im Walde (Ich wandre über Berg und Tal) op. 93 Nr. 1 D 834
  5. 5 Normans Gesang (Die Nacht bricht bald herein) op. 52 Nr. 5 D 846
  6. 6 Der Geistertanz (Die bretterne Kammer der Toten erbebt) D 116
  7. 7 Schatzgräbers Begehr (In tiefster Erde ruht ein alt Gesetz) op. 23 Nr. 4 D 761
  8. 8 An den Mond (Füllest wieder Busch und Tal) D 259
  9. 9 Erlkönig (Wer reitet so spät durch Nacht und Wind) op. 1 D 328
  10. 10 Am See (In des Sees Wogenspielen) D 746
  11. 11 Alinde (Die Sonne sinkt ins tiefe Meer) op. 81 Nr. 1 D 904
  12. 12 Widerschein (Tom lehnt harrend auf der Brücke) D 949
  13. 13 Die Forelle (In einem Bächlein helle) D 550
  14. 14 Der Fluß (Wie rein Gesang sich windet) D 693
  15. 15 Die Abendröte D 690
  16. 16 Klage (Die Sonne steigt, die Sonne sinkt) D 415
  17. 17 Der Strom (Mein Leben wälzt sich murrend fort) D 565
  18. 18 Fischerweise (Den Fischer fechten Sorgen) op. 96 Nr. 4 D 881
  19. 19 Auf der Bruck (Frisch trabe sonder Ruh und Rast) D 853