Filter

    Ensemble Modern Portrait: Uwe Dierksen "Roor"

    Ensemble Modern Portrait: Uwe Dierksen "Roor"
    1 Super Audio CD, 1 CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Dierksen: Hatal; Impvrovisation; Loom; Soumettant; Intro Amsterdam; Song Amsterdam; Pansyleaves; Let talk Nunes; Birdcrunch
      +Moro: Rockaby; Shadows
      +Hermann: ROOR
      +Staud: Esquisse retouchee
      +Rabe: Basta
      +Berio: Sequenza V
      +Oehring: PHILIPP
      +Wesselmann: Solo11
      +Zappa: Revised Music for Low Budget Orchestra
      +Zapf: Posaunenklang
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Uwe Dierksen (Posaune), Ensemble Modern
    • Label: Ensemble Modern, DDD, 2007-2010
    • Erscheinungstermin: 8.4.2016
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    1. 1 Halal (für Posaune und Elektronik) (2006)
    2. 2 Rockaby (für Posaune solo) (1995/96)
    3. 3 Roor (Für Posaune Solo) (2005)
    4. 4 Improvisation für Posaune solo (2006)
    5. 5 Loom (für Posaune solo) (2004)
    6. 6 Shadows (für Posaune und Elektronik) (2005/06)
    7. 7 Esquisse retouchée (Incipit 2) (für Posaune und Bass-Trommel) (2001/02)
    8. 8 Basta (für Posaune solo) (1982)

    Disk 2 von 2

    1. 1 Sequenza Nr. 5 (für Posaune solo) (1966)
    2. 2 Philipp (für Posaune solo) (1999/2000)
    3. 3 Solo 11 (für Posaune solo) (2007)
    4. 4 Soumettant (2002)
    5. 5 Birdcrunch (1999)
    6. 6 Revised music for low budget orchestra (arr. für Posaune solo von Uwe Dierksen)
    7. 7 Let's talk Nunes (für Posaune solo) (2001)
    8. 8 Posaunenklang (für Posaune solo) (1987)
    9. 9 Intro Amsterdam (2007)
    10. 10 Song Amsterdam (2007)
    11. 11 Pansyleaves (2000)