Filter

    Dulcis memoria - Eine Huldigung an das Krakau im 16.Jh.

    Dulcis memoria - Eine Huldigung an das Krakau im 16.Jh.
    Mitwirkende:
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 2-3 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Dulcis memoria - Eine Huldigung an das Krakau im 16.Jh. wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Anonymus: Praeambulum super d; Crux fidelis; Tantum ergo sacramentum; Sluszna jest rzecz; Dziwny sposob; weso; Ein guter polnischer Tanz
      +Pierre Sandrin ( gestorben nach 1561): Dulce memoire; Dulce memoriae
      +Nicolaus von Chrzanow (1.Hälfte des 16.Jh.): Protexisti me Deus
      +Nikolaus von Krakau (1.Hälfte 16.Jh.): Wesel sie Polska Korona; Alec nade mna Wenus; Praeambulum pro intoductionis peduum applicaretur
      +Jakub Sowa (gestorben 1593?): Salve Regina mistericordiae 2 bassi
      +Marcin von Warta (2.Hälfte 16.Jh.): Introitus de s. Cruce Nos autem gloriari oportet
      +Marco Antonio Cavazzoni (ca. 1485-ca. 1569): Ricercarda
      +Bartolomeo Tromboncino (gestorben nach 1535): Animoso mio desire
      +Girolamo Cavazzoni (ca. 1525-ca. 1875): Canzon sopra Il e ben e bon
      +Sperindio Bertoldo (ca. 1530-ca. 1570): Canzon Francese
      +Pierre Sandrin: Dulcis memoria et suavis recordation
      +Desprez: Fuga
      +Paul Hofhaimer (1459-1537): Carmen
      +Hans Kotter (ca. 1485-1541): Prooemium in re
      +Isaac: Nisi tu Domine custodieris nos Ad duos Bassus
      +Janequin: La Guerre
    • Künstler: Marcin Szelest / Orgel Heilig-Kreuz-Kirche Krakau
    • Label: Motette, DDD, 2007
    • Bestellnummer: 1220915
    • Erscheinungstermin: 1.10.2013
    • Tracklisting
    1. 1 Track 1
    2. 2 Track 2
    3. 3 Track 3
    4. 4 Track 4
    5. 5 Track 5
    6. 6 Track 6
    7. 7 Track 7
    8. 8 Track 8
    9. 9 Track 9
    10. 10 Track 10
    11. 11 Track 11
    12. 12 Track 12
    13. 13 Track 13
    14. 14 Track 14
    15. 15 Track 15
    16. 16 Track 16
    17. 17 Track 17
    18. 18 Track 18
    19. 19 Track 19
    20. 20 Track 20
    21. 21 Track 21
    22. 22 Track 22
    23. 23 Track 23
    24. 24 Track 24
    25. 25 Track 25
    26. 26 Track 26
    27. 27 Track 27
    28. 28 Track 28