Filter

    Donaueschinger Musiktage 2010

    Donaueschinger Musiktage 2010
    4 Super Audio CDs
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Dillon: Streichquartett Nr. 6
      +Manoury: Stringendo
      +Ferneyhough: Streichquartett Nr. 6
      +Adamek: Lo que no' contamo'
      +Posadas: Del reflejo de la sombra
      +Cassidy: Streichquartett Nr. 2
      +Stroppa: Let me sing into your ear
      +Globokar: Radiographie d'un roman
      +Steen-Andersen: Double up
      +Wyschnegradsky: Arc-en-ciel op. 37; Ar-en-ciel II
      +Haas: Limited approximations
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Michele Marelli, Luka Juhart, Jean-Pierre Drouet, Pi-hsien Chen, Christoph Grund, Arditti Quartet, Quatuor Diotima, JACK Quartet, Hilversum Radio Philharmonic Orchestra, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Peter Eötvös, Sylvain Cambreling
    • Label: Neos, DDD, 2010
    • Erscheinungstermin: 1.8.2013
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 4

    1. 1 James Dillon: Streichquartette Nr. 6 (2010)
    2. 2 Philippe Manoury: Stringendo (Erstes Streichquartett)

    Disk 2 von 4

    1. 1 Brian Ferneyhough: Streichquartette Nr. 6 (2010)
    2. 2 Ondrej Adamek: Lo que no' contamo' (Zweites Streichquartett)
    3. 3 Alberto Posadas: Del reflejo de la sombra (2010) (für Bassklarinette und Streichquartett)
    4. 4 Aaron Cassidy: Streichquartette Nr. 2 (2010)

    Disk 3 von 4

    Let Me Sing Into Your Ear (2006) (für Bassetthorn und Kammerorchester)
    1. 1 Marco Stroppa: A, 1: Sdoppiato, con oudicizia (dédoublé, avec pudeur)
    2. 2 Marco Stroppa: A, 2: Marmoreo (de marbre)
    3. 3 Marco Stroppa: A, 3: Pulviscolante (comme des grains de poussière)
    4. 4 Marco Stroppa: B, 1: Danzante (dansant)
    5. 5 Marco Stroppa: B, 2: Irredento (irrédent)
    6. 6 Marco Stroppa: B, 3: Rintanato (terré)
    Radiographie d'un roman (2010) (für gemischten Chor, Akkordeon, Percussion, 30 Instrumentalisten und Elektronik)
    1. 7 Vinko Globokar: I
    2. 8 Vinko Globokar: II
    3. 9 Vinko Globokar: Iii
    4. 10 Vinko Globokar: IV

    Disk 4 von 4

    1. 1 Simon Steen-Andersen: Double Up (2010) (für Elektronik und Orchester)
    Arc-en-ciel (1956 / 72) (für 6 Klaviere)
    1. 2 Ivan Wyschnegradsky: I
    2. 3 Ivan Wyschnegradsky: II
    Limited Approximations (2010) (für 6 Klaviere und Orchester)
    1. 4 Georg Friedrich Haas: I
    2. 5 Georg Friedrich Haas: II
    3. 6 Georg Friedrich Haas: Iii