Filter

    Christoph Graupner: 3 Bass-Kantaten

    3 Bass-Kantaten
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Christoph Graupner (1683-1760): 3 Bass-Kantaten wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Fahre auf in die Hölle, und werffet eure Netze aus; Jesu edler Hoher Priester; Wie wunderbar ist Gottes Güt
      +Suite in B für Chalumeau, 2 Violinen, Viola, Bc
    • Künstler: Klaus Mertens, Accademia Daniel
    • Label: PAN, DDD, 2000
    • Bestellnummer: 2828075
    • Erscheinungstermin: 1.9.2013
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Fahre auf in die Höhe, und werffet eure Netze aus (Kantate) (1746)
    1. 1 Dictum: Fahre auf in die Höhe, und werffet eure Netze aus
    2. 2 Rezitativ: Wirfft mann auf Jesus Wort und Willen
    3. 3 Arie: Großes Haupt der Menschen Fischer
    4. 4 Choral: Mir hat die Welt trüglich gericht
    5. 5 Rezitativ: Wir schweben hier im Meer der Welt
    6. 6 Arie: Seegne Jesu, deine Lehre
    7. 7 Rezitativ: Hilf Herr, daß ich in meinem Ambt und Stand
    8. 8 Choral: Herr meinen Geist
    Suite für Chalumeau, 2 Violinen, Viola und Basso continuo B-Dur (ca. 1737-46)
    1. 9 1. Ouvertüre
    2. 10 2. Air
    3. 11 3. Air
    4. 12 4. Air
    5. 13 5. Menuett
    Jesu edler Hoher Priester (Kantate) (1720)
    1. 14 Arie: Jesu edler Hoher Priester
    2. 15 Rezitativ: Gottlob! der Schatten ist verschwunden
    3. 16 Arie: Mein Jesus ist mein Opfer worden
    4. 17 Rezitativ: Jedoch, die Reinigung ist nicht geschehn
    5. 18 Arie: Wie wohl ist mir in meinem Leben
    Wie wunderbar ist Gottes Güt (Kantate) (1717)
    1. 19 Arie: Wie wunderbar ist Gottes Güt
    2. 20 Rezitativ: Allmächtge ewge Wunder Krafft
    3. 21 Arie: Groß sind des Herren Wercke
    4. 22 Rezitativ: So sieh denn Seele, sieh
    5. 23 Choral: Unter deinen Schirmen