Filter

    Best of Träumerei

    Best of Träumerei
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 5,99*

    Der Artikel Best of Träumerei wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 5,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Werke von Beethoven, Schumann, Chopin, Debussy u. a.
    • Künstler: Martha Argerich, Emil Gilels, Arturo Benedetti Michelangeli, Anatol Ugorski u. a.
    • Label: DGG
    • Bestellnummer: 9287790
    • Erscheinungstermin: 21.10.2005
    • Serie: Eloquence
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Sonaten für Klavier op. 27
    1. 1 Ludwig van Beethoven: 1. Adagio sostenuto (Nr. 14 cis-moll Nr. 2 "Mondscheinsonate")
    Kinderszenen op. 15
    1. 2 Robert Schumann: 7. Träumerei
    2. 3 Robert Schumann: 8. Am Kamin
    Etüden op. 10
    1. 4 Frederic Chopin: No. 3. in E "Tristesse"
    Préludes I
    1. 5 Claude Debussy: 8. La fille aux cheveux de lin
    Lyrische Stücke op. 57
    1. 6 Edvard Grieg: 6. Heimweh
    Liebestraum Nr. 3 "O lieb, so lang du lieben kannst"
    1. 7 Liebestraum No. 3 (Original Version)
    Bagatelle in A minor, WoO 59 -"Für Elise"
    1. 8 Ludwig van Beethoven: Poco moto
    Walzer op. 39 Nr. 1-16
    1. 9 Johannes Brahms: 15. in A flat
    Aria Mit 30 Veränderungen Bwv 988 "goldberg-Variationen"
    1. 10 Johann Sebastian Bach: Aria
    Nocturnes op. 32
    1. 11 Frederic Chopin: Nocturne No.9 in B, Op.32 No.1
    Suite Bergamasque
    1. 12 Claude Debussy: 3. Clair de lune
    Lieder ohne Worte op. 19
    1. 13 Felix Mendelssohn Bartholdy: No. 1 in E Andante con moto "Sweet Remembrance"
    Sonate für Klavier D-dur KV 576
    1. 14 Wolfgang Amadeus Mozart: 2. Adagio
    Impromptus D 899 op. 90
    1. 15 Franz Schubert: No.4 in A flat: Allegretto
    3 Gymnopédies (Original Version)
    1. 16 Erik Satie: Lent et douloureux (No.1)
    Walzer op. 34
    1. 17 Frederic Chopin: Original Version (Nr. 2 a-moll "Grande valse brillante" "L'Adieu")