Konto anlegen

    Barocke Weihnachtskonzerte

    Barocke Weihnachtskonzerte
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 15,99**
    EUR 14,99*

    Der Artikel Barocke Weihnachtskonzerte wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 14,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Versandkosten (United States): EUR 12,99
    • von Delalande, Sammartini, Torelli, Pez, Corelli, Charpentier
    • Künstler: Les Violons Du Roy, Bernard Labadie
    • Label: Dorian, DDD, 1992
    • Bestellnummer: 6876593
    • Erscheinungstermin: 15.2.2010
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Weihnachtssinfonie
    1. 1 1. Andante
    2. 2 2. Trio
    3. 3 3. Sinfonie
    Concerto grosso g-moll op. 5 Nr. 6 (Weihnachtskonzert)
    1. 4 1. Spiritoso - Allegro - Spiritoso
    2. 5 2. Rondo: Allegro moderato e grazioso
    3. 6 3. Pastorale: Andante sostenuto
    Concerto a 4 g-moll op. 8 Nr. 6 "Per il Santissimo Natale" (Weihnachtskonzert)
    1. 7 1. Grave - Vivace
    2. 8 2. Largo
    3. 9 3. Vivace
    Concerto pastorale F-Dur "Weihnachtskonzert
    1. 10 1. Pastorale
    2. 11 2. Aria
    3. 12 3. Aria
    4. 13 4. Aria: Pastorale
    5. 14 5. Minuet - Trio
    6. 15 6. Passacaglia
    7. 16 7. Aria: Presto
    Concerto grosso g-moll op. 6 Nr. 8 "Fatto per la notte di Natale" (Weihnachtskonzert)
    1. 17 1. Vivace - Grave
    2. 18 2. Allegro
    3. 19 3. Adagio - Allegro - Adagio
    4. 20 4. Vivace
    5. 21 5. Allegro - Pastorale ad libitum
    Noels pour les instruments H 534
    1. 22 1. Les bourgeois de Châtra
    2. 23 2. Joseph est bien marié
    3. 24 3. Or nous dites, Marie
    4. 25 4. Laissez paître vos bêtes
    5. 26 5. Vous qui désirez sans fin
    6. 27 6. A la venue de Noël
    7. 28 7. O Créateur
    8. 29 8. Une jeune pucelle
    9. 30 9. Où s'en vont ces gais bergers?