Detailinformationen

+Klavierquintett op. 51
  • Künstler: Adam Neiman, Ying Quartet
  • Label: SonoLuminus, 2010/11
  • Bestellnummer: 9888064
  • Erscheinungstermin: 14.11.2011

Produktinfo

In der russischen Spätromantik ist Anton Arensky als bedeutendes Bindeglied zwischen den grundverschiedenen Strömungen der Ersten Petersburger Schule, die eine nationalrussische Richtung vertritt und der eher westlich orientierten Moskauer Schule. Die Musik des jung verstorbenen Schülers von Rimsky-Korsakow hat einen tief romantischen Charakter, in der auch russische Eigenständigkeit aufleuchtet.

Mit seiner Kombination aus brillant kommunikativen Konzerten und einer völlig angstfreien Sicht auf die Kammermusik in der modernen Welt nimmt das Ying Quartet eine einzigartige Stellung in der Welt der Klassik ein.



Anton Arensky (1861-1906)
String Quartet No. 1 in G Major Op. 11
String Quartet No. 2 in A minor Op. 35
Piano Quintet in D Major Op. 51

Ying Quartet
Ayano Ninomiya, violin
Janet Ying, violin
Phillip Ying, viola
David Ying, cello
  • Tracklisting
  1. 1 I. Allegro
  2. 2 II. Andante sostenuto
  3. 3 Iii. Menuetto: Allegretto
  4. 4 IV. Finale (Variations sur un theme russe): Allegro non troppo
  5. 5 I. Moderato
  6. 6 II. Theme: Moderato
  7. 7 II. Variation 1: Un poco piu mosso
  8. 8 II. Variation 2: Allegro non troppo
  9. 9 II. Variation 3: Andantino tranquillo
  10. 10 II. Variation 4: Vivace
  11. 11 II. Variation 5: Andante
  12. 12 II. Variation 6: Allegro con spirito
  13. 13 II. Variation 7: Andante con moto
  14. 14 II. Coda: Moderato
  15. 15 Iii. Finale: Andante Sostenuto - Allegro Moderato
  16. 16 I. Allegro moderato
  17. 17 II. Variations: Andante - Tempo di valse - Allegro molto - Tempo I
  18. 18 Iii. Scherzo: Allegro Vivace
  19. 19 IV. Finale (Fuga): Allegro moderato

EUR 19,99

-25%

EUR 14,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands