Detailinformationen

Saint-Saens: Cellokonzert Nr. 1 a-moll op. 33
+Tschaikowsky: Rokoko-Variationen op. 33
+Schumann: Cellokonzert a-moll op. 129
  • Künstler: Andreas Brantelid, Danish National Symphony Orchestra, Michael Schönwandt
  • Label: EMI, DDD, 2007

Produktinfo

Seinen internationalen Durchbruch schaffte der 21jährige dänische Cellist Andreas Brantelid 2006: Als erster skandinavischer Musiker siegte er beim Eurovision Young Musicians Competition. Auch die Werke, mit denen sich Brantelid nun auf CD vorstellt, gehören zu den wichtigsten Prüfsteinen für Cellisten: Neben Tschaikowskys Rokoko-Variationen sind es zwei große Konzerte, die auf höchstem Niveau virtuose Anforderungen mit geistigem Gehalt vereinen: Schumanns Cellokonzert und das erste Cellokonzert von Camille Saint-Saëns.
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-moll op. 33

  1. 1 1. Allegro ma non troppo
  2. 2 2. Allegretto con moto - Tempo 1 - Molto allegro

Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33 (für Violoncello und Orchester)

  1. 3 Moderato assai quasi andante
  2. 4 Thema: Moderato semplice
  3. 5 Variation Nr. 1: Tempo della Thema
  4. 6 Variation Nr. 2: Tempo della Thema
  5. 7 Variation Nr. 3: Andante sostenuto
  6. 8 Variation Nr. 4: Andante sostenuto
  7. 9 Variation Nr. 5: Andante grazioso
  8. 10 Variation Nr. 6: Andante
  9. 11 Variation Nr. 7 e Coda: Allegro vivo

Konzert für Violoncello und Orchester a-moll op. 129

  1. 12 1. Nicht zu schnell
  2. 13 2. Langsam
  3. 14 3. Sehr lebhaft

Derzeit nicht erhältlich