Vinyl-Topseller März 2018

26. März 2018

Der März neigt sich dem Ende und das bedeutet: Wir schauen gemeinsam, welche Platten im letzten Monat am häufigsten auf euren Wunschzetteln standen. Die neuen jpc-Vinyl-Topseller zeigen einmal mehr, wie unterschiedlich die Geschmäcke unserer Kunden sind.

Die erste Platte in unserem Ranking haben wir euch bereits vor einigen Wochen in unserer Blogserie »Kenn ihr schon …?« vorgestellt: »Rare Birds« von Jonathan Wilson. Wilson ist ein viel beschäftigter Mann. Im letzten Jahr produzierte er das neue Album von Singer-Songwriter Father John Misty, spielte zahlreiche Konzerte mit Pink-Floyd-Legende Roger Waters und arbeitete zudem als Musiker an dessen Album »Is This The Life We Really Want?« mit. Zeit für seine eigene Musik hatte er aber trotzdem: »Rare Birds« ist ein experimentierfreudiges Album zwischen Folk, Psychedelic und Dream-Pop.

Die zweite Platte ist ein doppeltes Reissue, und zwar von Annie Lennox. Anfang des Monats erschien das limitierte Bundle »Diva & Medusa«, und zwar auf 180-g-Vinyl und exklusiv für jpc mit schönen Art-Prints. »Diva« und »Medusa« sind die ersten beiden Soloalben von Lennox aus den Jahren 1992 und 1995. Beide erreichten damals Platz eins der UK-Charts.

An dritter Stelle unserer Topseller-Liste steht das Album »Violence« von Editors. Das mittlerweile sechste Studiowerk der britischen Indierocker zeigt eine spannende Weiterentwicklung ihres Sounds mit Einflüssen aus Industrial, Elektro und Pop. Die limitierte rote LP mit signiertem Foto war leider sofort vergriffen. Aber zum Glück gibt es noch die klassisch-schwarze LP bei uns im Shop.

Diesen Monat haben es außerdem gleich zwei Alben in unsere Topseller geschafft, die erst in ein paar Tagen bzw. Wochen erscheinen. Da wäre erstens U2s »Pop«. Zum 20. Geburtstag des Klassikers wurde das neunte Album von Bono und Co. erneut auf Vinyl aufgelegt, und zwar komplett remastert. Es ist ab dem 13. April erhältlich. Ursprünglich erschien »Pop« 1997 und erreichte Platz eins in über 30 Ländern weltweit, darunter auch Deutschland, Großbritannien und die USA.

Außerdem erscheint am 25. Mai das Album »Love Is Dead« von Chvrches. Es handelt sich dabei bereits um das dritte Album der schottischen Band, die damit weiter an ihrem ganz persönlichen Elektro-Pop-Sound arbeitet.

Wollt ihr wissen, wer dieses Jahr sonst noch zu unseren Vinyl-Topsellern gehörte? Hier findet ihr die jeweiligen Blogbeiträge:

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.

Kommentare sind geschlossen.