Jazz-Highlights im courier 03/2019

Jazz-Highlights im courier 03/2019 Dieser Artikel wurde am 27. Februar 2019 von Dirk Petring verfasst.

Ein norwegischer Pianist, ein schwedischer Schlagzeuger und ein schwedischer Bassist machen gemeinsame Sache. Unter dem Namen Rymden veröffentlichen Bugge Wesseltoft, Magnus Öström und Dan Berglund 2019 das Kollaborationsalbum »Reflections & Odysseys«.

Jazz-Highlights im courier 02/2019

Jazz-Highlights im courier 02/2019 Dieser Artikel wurde am 30. Januar 2019 von Dirk Petring verfasst.

Aller guten Dinge sind drei: Nach Teil I und II haben sich Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren im vergangenen Jahr noch einmal zusammengefunden, um ihr neues Album »Mare Nostrum III« aufzunehmen.

Jazz-Highlights im courier 01/2019

Jazz-Highlights im courier 01/2019 Dieser Artikel wurde am 13. Dezember 2018 von Dirk Petring verfasst.

Bryan Ferry wandelt 2018 weiter auf den Pfaden des Jazz. Wie bereits bei seinem Album »The Jazz Age« aus dem Jahr 2012 arbeitete der britische Sänger und Roxy-Music-Mitbegründer für »Bitter-Sweet«, seine 16. Platte in Eigenregie, zusammen mit dem Bryan Ferry Orchestra.

Jazz-Highlights im courier 12/2018

Jazz-Highlights im courier 12/2018 Dieser Artikel wurde am 14. November 2018 von Dirk Petring verfasst.

Bereits zum sechsten Mal trafen sich Nils Landgren und ein paar seiner Freunde und Kollegen, um gemeinsam den perfekten Weihnachtssoundtrack »Christmas With My Friends VI« aufzunehmen.

Jazz-Highlights im courier 11/2018

Jazz-Highlights im courier 11/2018 Dieser Artikel wurde am 11. Oktober 2018 von Dirk Petring verfasst.

Im Laufe seiner Karriere veröffentlichte Nils Wülker bereits neun Studioalben. Was aber bislang fehlte, war ein Livealbum. 2018 erfüllt der deutsche Jazztrompeter seinen Fans auch diesen Wunsch. »Decade Live« heißt die Platte.

Jazz-Highlights im courier 10/2018

Jazz-Highlights im courier 10/2018 Dieser Artikel wurde am 13. September 2018 von Dirk Petring verfasst.

Seit mehr als 20 Jahren sind Diana Krall und Tony Bennett nun schon miteinander befreundet. Mit »Love Is Here To Stay« arbeitet das Duo ein Stück Musikgeschichte neu auf.

Jazz-Highlights im courier 09/2018

Jazz-Highlights im courier 09/2018 Dieser Artikel wurde am 17. August 2018 von Dirk Petring verfasst.

Neben ein paar interessanten Neuerscheinungen möchten wir auch auf einige Angebote hinweisen, die die Herzen von Jazzfans höher schlagen lassen, zum Beispiel Michael Wollnys »Weltentraum Live: Philharmonie Berlin«, Manu Katchés drittes Solowerk »Third Round«, oder GoGo Penguins »Man Made Object« zum günstigen Preis.

Jazz-Highlights im courier 08/2018

Jazz-Highlights im courier 08/2018 Dieser Artikel wurde am 19. Juli 2018 von Dirk Petring verfasst.

Die Stanley Clarke Band meldet sich 2018 mit einem neuen Album zurück: »The Message« erscheint 45 Jahre nach dem Debütalbum des US-amerikanischen Bassvirtuosen. An Clarkes Seite sind diesmal alte Bekannte wie Cameron Graves, Beka Gochiashvili und Mike Mitchell, einige junge Talente und ein paar spannende Gäste.

Jazz-Highlights im courier 07/2018

Jazz-Highlights im courier 07/2018 Dieser Artikel wurde am 21. Juni 2018 von Dirk Petring verfasst.

Seit dem Auftreten einer neurologischen Erkrankung vor 17 Jahren hat sich Chris Beier aus dem Konzertbetrieb zurückgezogen. Seine Leidenschaft zur Musik zeigt der deutsche Jazzpianist und Komponist aber nach wie vor mit seinen Werken. 2018 präsentiert er sein mit Spannung erwartetes neues Soloalbum »Scarborough Variations – Piano Works XI«.

Jazz-Highlights im courier 06/2018

Jazz-Highlights im courier 06/2018 Dieser Artikel wurde am 24. Mai 2018 von Dirk Petring verfasst.

Bereits zehn Jahre ist es her, dass die Musikwelt Abschied von Esbjörn Svensson nehmen musste. 2018 gibt es jetzt ein weiteres Konzertalbum des Ensembles: »Live In London« heißt der Mitschnitt ihres denkwürdigen Auftrittes im Londoner »Barbican« im Jahr 2005.

Jazz-Highlights im courier 05/2018

Jazz-Highlights im courier 05/2018 Dieser Artikel wurde am 19. April 2018 von Dirk Petring verfasst.

Zwei Reggaelegenden, zwei absolute Hochkaräter des norwegischen Jazz und ein finnischer Elektrokünstler auf einem Album? Sly & Robbie, Nils Petter Molvær, Eivind Aarset und Vladislav Delay haben sich dieser Herausforderung angenommen. »Nordub« heißt das Resultat ihrer gemeinsamen Arbeit.

Jazz-Highlights im courier 04/2018

Jazz-Highlights im courier 04/2018 Dieser Artikel wurde am 23. März 2018 von Dirk Petring verfasst.

Lust auf eine spannende musikalische Reise? Michael Wollny nimmt Sie 2018 mit, und zwar von der norwegischen Hauptstadt Oslo bis auf die historische Wartburg in Thüringen. Gleich zwei Longplayer nahm der deutsche Pianist im letzten Jahr an diesen beiden Orten auf: das Studioalbum »Oslo« und das Livealbum »Wartburg«.