Jazz-Highlights im courier 06/2020

Jazz-Highlights im courier 06/2020 Dieser Artikel wurde am 17. Mai 2020 von Dirk Petring verfasst.

Hier ist unser »Kurz Informiert« mit den Jazz-Highlights aus dem courier 06/2020.

Jazz-Highlights im courier 03/2020

Jazz-Highlights im courier 03/2020 Dieser Artikel wurde am 20. Februar 2020 von Dirk Petring verfasst.

Pat Metheny gehört zu den wichtigsten und erfolgreichsten Musikern des Jazz. Sein neues Album »From This Place« begeistert mit neun facettenreichen Kompositionen und hochkarätigen Gästen.

Jazz-Highlights im courier 02/2020

Jazz-Highlights im courier 02/2020 Dieser Artikel wurde am 27. Januar 2020 von Dirk Petring verfasst.

Der skandinavische Jazz gehört zum Besten, was das Genre aktuell zu bieten hat. Zwei Beweise für diese These liefern der schwedische Posaunist und Sänger Nils Landgren und sein Landsmann, der Pianist Jan Lundgren. Auf ihrem neuen gemeinsamen Album »Kristallen« zeigen sie, wie man Leichtigkeit und typisch-nordische Melancholie miteinander verschmelzen lässt.

Jazz-Highlights im courier 12/2019

Jazz-Highlights im courier 12/2019 Dieser Artikel wurde am 12. November 2019 von Dirk Petring verfasst.

Jeder, der Keith Jarrett einmal live auf der Bühne erleben durfte, weiß um seine Spontanität und sein unvergleichliches Improvisationstalent. Das neue Konzertalbum »Munich 2016« dokumentiert das Finale seiner Europatournee in der Münchner Philharmonie am 16. Juli 2016.

Jazz-Highlights im courier 11/2019

Jazz-Highlights im courier 11/2019 Dieser Artikel wurde am 14. Oktober 2019 von Dirk Petring verfasst.

»4 Wheel Drive«, der Name der schwedisch-deutschen Jazzsupergroup ist Programm. Ein besonderes Konzert spielten sie im Theaterhaus in Stuttgart. »4 Wheel Drive Live« heißt der Mitschnitt.

Jazz-Highlights im courier 10/2019

Jazz-Highlights im courier 10/2019 Dieser Artikel wurde am 18. September 2019 von Dirk Petring verfasst.

Im Juni 2018 erschien mit John Coltranes »Both Directions At Once – The Lost Album« die vielleicht wichtigste Entdeckung der vergangenen Jazz-Jahre. Umso unglaublicher ist es, dass 2019 noch eine komplett unveröffentlichte Coltrane-Aufnahme den Weg aus dem Archiv ans Tageslicht gefunden hat. »Blue World« gibt es auf CD und LP.

Jazz-Highlights im courier 09/2019

Jazz-Highlights im courier 09/2019 Dieser Artikel wurde am 23. August 2019 von Dirk Petring verfasst.

Aktuell dürfen sich Jazzliebhaber über eine Preisaktion von MPS freuen: Highlights aus dem erstklassigen und abwechslungsreichen Repertoire der Plattenfirma, und zwar zu besonders günstigen Preisen.

Jazz-Highlights im courier 08/2019

Jazz-Highlights im courier 08/2019 Dieser Artikel wurde am 22. Juli 2019 von Dirk Petring verfasst.

Endlich Freitag! Zumindest bei Monkey House. »Friday« heißt das neue Album der kanadischen Jazz-Rock-Combo um Singer-Songwriter, Arrangeur und Produzent Don Breithaupt.

Jazz-Highlights im courier 05/2019

Jazz-Highlights im courier 05/2019 Dieser Artikel wurde am 6. Mai 2019 von Dirk Petring verfasst.

Bill Frisell und Thomas Morgan haben vor zwei Jahren ihr Album »Small Town« in der intimen Atmosphäre des New Yorker Jazzclubs Village Vanguard aufgenommen. In ebendieser besonderen Location entstand auch der Mitschnitt für ihr neues Kollabo-Album »Epistrophy: Live At The Village Vanguard 2016«.

Jazz-Highlights im courier 03/2019

Jazz-Highlights im courier 03/2019 Dieser Artikel wurde am 27. Februar 2019 von Dirk Petring verfasst.

Ein norwegischer Pianist, ein schwedischer Schlagzeuger und ein schwedischer Bassist machen gemeinsame Sache. Unter dem Namen Rymden veröffentlichen Bugge Wesseltoft, Magnus Öström und Dan Berglund 2019 das Kollaborationsalbum »Reflections & Odysseys«.

Jazz-Highlights im courier 02/2019

Jazz-Highlights im courier 02/2019 Dieser Artikel wurde am 30. Januar 2019 von Dirk Petring verfasst.

Aller guten Dinge sind drei: Nach Teil I und II haben sich Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren im vergangenen Jahr noch einmal zusammengefunden, um ihr neues Album »Mare Nostrum III« aufzunehmen.

Jazz-Highlights im courier 01/2019

Jazz-Highlights im courier 01/2019 Dieser Artikel wurde am 13. Dezember 2018 von Dirk Petring verfasst.

Bryan Ferry wandelt 2018 weiter auf den Pfaden des Jazz. Wie bereits bei seinem Album »The Jazz Age« aus dem Jahr 2012 arbeitete der britische Sänger und Roxy-Music-Mitbegründer für »Bitter-Sweet«, seine 16. Platte in Eigenregie, zusammen mit dem Bryan Ferry Orchestra.