Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1992
  • Bestellnummer: 3078925
  • Erscheinungstermin: 13.8.2010
* digitally remastered

Produktinfo

Mit „Zoom“ hat Alvin Lee, der als eine der meist verehrtesten Rock-Musiker der Welt gilt, 1992 ein hervorragendes Album abgeliefert. Der legendäre Gitarrist, Sänger und Song-Writer bedient sich hier diverser hochkarätiger Gastmusiker, wie Ex-Beatle George Harrison, Organist Jon Lord von Deep Purple und Bruce Springsteens Saxofonist Clarence Clemons. Das Album wurde in Alvins eigenen „Space 2“ Studios aufgenommen und beinhaltet Rock’n‘Roll Nummern wie "Jenny Jenny", das grandiose "Real Life Blues" und "It Don't Come Easy".

Harrison mit seiner Slide Guitar und Clarence Clemons mit seinem funky Tenor Sax verleihen den meist rockigen Songs eine besondere Note. In den Liner Notes erzählt Alvin Lee zu jedem Track eine Geschichte in der Entstehung dieser und des ersten digital aufgenommenem Solo-Album, daß auch heute noch frisch und aufregend klingt.

Product-Information:


Zoom into action with Alvin Lee, one of the world’s most revered rock musicians. The legendary guitarist, singer, song writer and band leader is showcased on this classic 1992 album that features guest appearances by such stars as former Beatle George Harrison, organist Jon Lord from Deep Purple and Bruce Springsteen’s sax player Clarence Clemons. Recorded at Alvin’s own Space 2 Studios, the eleven diverse tracks include such rock’n’roll celebrations as ‘Jenny Jenny’ and the grandiose ‘Real Life Blues’ and ‘It Don’t Come Easy’.

Harrison provides snatches of slide guitar, while Clarence Clemons brings a taste of funky tenor sax to many of the more rockin’ cuts. Alvin Lee offers a track by track commentary as part of an exclusive new interview for the CD liner notes, where he tells the story behind the creation of his first digitally recorded solo album, which still sounds as fresh and exciting today.

Rezensionen


,, ... nicht nur als das Highlight "Real Life Blues" unter Beteiligung von Harrison und Lord entstand. Ein weiterer Höhepunkt: "Jenny Jenny" nach dem Motto: Little Richard und Mitch Ryder nehmen sich einen Chuck-Bery-Stomper vor." (Good Times, 02-03 / 2011)

EUR 11,99

-33%

EUR 7,99*

Artikel am Lager