Detailinformationen

A. Khachaturian: Concerto-Rhapsody für Cello & Orchester
+Zakarian: Monograph für Cello & Kammerorchester
+Sharafyan: Suite für Cello & Orchester
+Komitas / Sharafyan: Krunk für Duduk, Cello & Klavier
  • Künstler: Alexander Chaushian, Emmanuel Hovhannisyan, Vache Sharafyan, Armenian Philharmonic Orchestra, Eduard Topchjan
  • Label: BIS, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4920141
  • Erscheinungstermin: 20.7.2011

Produktinfo

In der armenischen Hauptstadt Eriwan aufgenommen, bietet diese CD die seltene Gelegenheit, die Werke armenischer Komponisten zu hören, darunter drei Werke für Cello und Orchester. Natürlich darf da Khachaturian nicht fehlen. Seine umfangreiche und ambitionierte Konzertrhapsodie, 1963 geschrieben, leitet die CD ein. Das letzte Werk, „Krunk“ (Kranich) stammt aus der Feder von Komitas, eigentlich Soghomon Soghomonyan (1869-1935), der als der Vater armenischer Musik gilt. Hier arrangiert für ein Trio in der exotischen Besetzung Duduk (armenisches Doppelrohrblattinstrument analog zum antiken Aulos), Cello und Klavier von Vache Sharafyan.

Konzert-Rhapsodie für Violoncello und Orchester

  1. 1 1. Andante sostenuto e pesante Start
  2. 2 2. Allegro animato Start
  3. 3 3. Allegro vivace Start
  1. 4 Monograph (1994) Start

Suite für Violoncello und Orchester

  1. 5 1. Mattinata Start
  2. 6 2. Waltz Start
  3. 7 3. Sarabande - Courante Start
  4. 8 4. Postero die Start
  1. 9 Krunk (Crane) (über eine Volksmelodie) für Duduk, Violoncello und Klavier (bearb. von Vache Sharafyan) Start

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands