Filter

    La donna è mobile

    La donna è mobile
    Noten
    • 50 berühmte Opernmelodien
    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,50*

    Der Artikel La donna è mobile wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,50.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Tracklisting
    1. 1 Georg Friedrich Händel (1685–1759): Lascia ch’io pianga aus Rinaldo
    2. 2 Christoph Willibald Gluck (1714–1787): Che farò senza Euridice aus Orpheus und Eurydike
    3. 3 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): O, wie will ich triumphieren aus Die Entführung aus dem Serail
    4. 4 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Se vuol ballare, signor Contino aus Die Hochzeit des Figaro
    5. 5 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Non più andrai, farfallone amoroso aus Die Hochzeit des Figaro
    6. 6 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Voi, che sapete aus Die Hochzeit des Figaro
    7. 7 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Là ci darem la mano aus Don Giovanni
    8. 8 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Der Vogelfänger bin ich ja aus Die Zauberflöte
    9. 9 Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen aus Die Zauberflöte
    10. 10 Ludwig van Beethoven (1770–1827): O welche Lust aus Fidelio
    11. 11 Carl Maria von Weber (1786–1826): Durch die Wälder, durch die Auen aus Der Freischütz
    12. 12 Carl Maria von Weber (1786–1826): Was gleicht wohl auf Erden aus Der Freischütz
    13. 13 Gioacchino Rossini (1792–1868): Largo al factotum aus Der Barbier von Sevilla
    14. 14 Gioacchino Rossini (1792–1868): Ouvertüre aus Wilhelm Tell
    15. 15 Gaetano Donizetti (1797–1848): Una furtiva lagrima aus Der Liebestrank
    16. 16 Vincenzo Bellini (1801–1835): Casta Diva aus Norma
    17. 17 Albert Lortzing (1801–1851): Holzschuhtanz aus Zar und Zimmermann
    18. 18 Richard Wagner (1813–1883): Steuermann, lass die Wacht! aus Der fliegende Holländer
    19. 19 Richard Wagner (1813–1883): O, du mein holder Abendstern aus Tannhäuser
    20. 20 Richard Wagner (1813–1883): Brautchor aus Lohengrin
    21. 21 Richard Wagner (1813–1883): Morgenlich leuchtend im rosigen Schein aus Die Meistersinger von Nürnberg
    22. 22 Richard Wagner (1813–1883): Ritt der Walküren aus Die Walküre
    23. 23 Giuseppe Verdi (1813–1901): Va, pensiero, sull‘ali dorate aus Nabucco
    24. 24 Giuseppe Verdi (1813–1901): La donna è mobile aus Rigoletto
    25. 25 Giuseppe Verdi (1813–1901): Di quella pira aus Der Troubadour
    26. 26 Giuseppe Verdi (1813–1901): Libiamo ne’ lieti calici aus La Traviata
    27. 27 Giuseppe Verdi (1813–1901): Noi siamo zingarelle aus La Traviata
    28. 28 Giuseppe Verdi (1813–1901): Triumph-Marsch aus Aida
    29. 29 Giuseppe Verdi (1813–1901): Celeste Aida aus Aida
    30. 30 Charles Gounod (1818–1893): Walzer aus Faust / Margarethe
    31. 31 Jacques Offenbach (1819–1880): Barkarole aus Hoffmanns Erzählungen
    32. 32 Alexander Borodin (1833–1887): Polowetzer Tanz aus Fürst Igor
    33. 33 Amilcare Ponchielli (1834–1886): Tanz der Stunden aus La Gioconda
    34. 34 Camille Saint-Saëns (1835–1921): Mon cœur s’ouvre à ta voix aus Samson und Dalila
    35. 35 Georges Bizet (1838–1875): Havanaise aus Carmen
    36. 36 Georges Bizet (1838–1875): Toréador, en garde aus Carmen
    37. 37 Jules Massenet (1842–1912): Aragonaise aus Le Cid
    38. 38 Jules Massenet (1842–1912): Méditation aus Thaïs
    39. 39 Nikolai Rimsky-Korsakov (1844–1908): Hummelflug aus Das Märchen vom Zaren Saltan
    40. 40 Alfredo Catalani (1854–1893): Ebben? Ne andrò lontana aus La Wally
    41. 41 Engelbert Humperdinck (1854–1921): Brüderchen, komm tanz mit mir aus Hänsel und Gretel
    42. 42 Abends, will ich schlafen gehn aus Hänsel und Gretel
    43. 43 Ruggiero Leoncavallo (1857–1919): Vesti la giubba aus Der Bajazzo
    44. 44 Giacomo Puccini (1858–1924): In quelle trine morbide aus Manon Lescaut
    45. 45 Giacomo Puccini (1858–1924): Quando m’en vo’ aus La Bohème
    46. 46 Giacomo Puccini (1858–1924): Che gelida manina aus La Bohème
    47. 47 Giacomo Puccini (1858–1924): E lucevan le stelle aus Tosca
    48. 48 Giacomo Puccini (1858–1924): Vissi d’arte, vissi d’amore aus Tosca
    49. 49 Giacomo Puccini (1858–1924): Un bel di, vedremo aus Madame Butterfly
    50. 50 Pietro Mascagni (1863-1945): Intermezzo sinfonico aus Cavalleria rusticana