Detailinformationen

  • Label: Roadrunner, 2012
  • Bestellnummer: 1961731
  • Erscheinungstermin: 9.3.2012

Weitere Ausgaben von Enslaved

* Explicit Content

Produktinfo

Soulfly‘s bandinternes Frühlingerwachen 2012 trägt den Namen "Enslaved“ und ist ihr achtes Album bei Roadrunner Records.

Auch dieses Mal macht sich der Heavy Metal Clan mit seinem mittlerweile fast schon pantentierten groove-durchsetzten Schlachtruf aus Blast Beats und schweren Gitarrenriffs auf in extreme musikalische Territorien. Die Reise führt uns durch ein Konzept-Album über Sklaverei – ein neues Abenteuer, sogar für den legendären Frontmann Max Cavalera (ex-Sepultura, Cavalera Conspiracy). Auch was das Line Up angeht, sind Neuigkeiten zu vermelden: Am Bass steht Tony Campos (ex-Static-X, Asesino) und an den Drums wird von nun an David Kinkade (Borknagar) sitzen, neben den beiden altbekannten Bandmitgliedern Marc Rizzo (Gitarre) und Max himself (Gitarre und Gesang).

Der Ursprung von "Enslaved” kann eigentlich bis hin zu Sepultura’s Album-Meilenstein „Roots” von 1996 zurückgeführt werden. Kurz nach dessen damaliger Vollendung begann Max nämlich schon mit dem Gedanken zu spielen, ein ganzes Album der Thematik der Sklaverei zu widmen. Die Umsetzung wurde dann jedoch für einige Jahre auf Eis gelegt. Bis jetzt.

„I've had this concept for a long time," erörtert Max. „I actually thought it would be a Sepultura album, but that never happened. Soulfly went on, and I never forgot about the idea. Coming off the road supporting Omen (2010), I knew this was the best moment to do it. We're tackling an extreme subject with the heaviest music we've ever done." Um die jahrelange Tradition von Soulfly, mit diversen Gastkünstlern zusammen zu arbeiten auch auf" Enslaved ” aufrecht zu erhalten, hat Max außer Travis Ryan (Cattle Decapitation) noch andere Freunde als special guests verpflichtet: Die Wucht der Stimme von DevilDriver Frontmann Dez Fafara erklingt in dem Song „Redemption of Man By God".

Max hat allen Grund, stolz auf " Enslaved “ zu sein. Fast 15 Jahre lang sind Soulfly nun schon als Band in der Heavy Metal Szene aktiv und immer noch ist das Gaspedal des kreativen Antriebs voll durchgedrückt. „I want people to go mental when they hear Enslaved. I want them to freak the fuck out. This is extreme. This is Soulfly."

Rezensionen


,,Die Sklaverei steht im Mittelpunkt dieses Albums, das auch so klingt, als wolle sich jemand mit aller Kraft befreien." (Audio, Mai 2012)

EUR 17,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands