Detailinformationen

Sonata in A f. Cello & Bc;Trio in D f. Pianoforte,
Traversflöte & Cello;Sonate f. Traversflöte, Viola & Bc;
Sonate in G f. Cello & Bc;Trio in G f. Pianoforte, Violine & Viola

  • Künstler: Camerata Köln
  • Label: CPO, DDD, 2004
  • Bestellnummer: 3926417
  • Erscheinungstermin: 10.9.2007

Trio für Hammerklavier, Flöte und Violoncello D-Dur

  1. 1 1. Allegro con spirito Start
  2. 2 2. Andante Start
  3. 3 3. Rondo: Scherzo Start

Sonate für Violoncello und Basso continuo A-Dur

  1. 4 1. Larghetto Start
  2. 5 2. Allegro Start
  3. 6 3. Tempo di minuetto Start

Sonate für Flöte, Viola und Basso continuo e-moll

  1. 7 1. Allegro spiritoso Start
  2. 8 2. Andante Start
  3. 9 3. Allegretto Start

Sonate für Violoncello und Basso continuo G-Dur

  1. 10 1. Allegretto Start
  2. 11 2. Rondeaux Start

Trio für Hammerklavier, Violine und Viola G-Dur

  1. 12 1. Allegro Start
  2. 13 2. Larghetto Start
  3. 14 3. Rondo: Allegretto Start

Produktinfo

Zum Inhalt der CD:

Kammermusik von J. Chr. Fr. Bach

Der Bückeburger Konzertmeister Johann Christoph Friedrich Bach ist als der sanfte Musiker der Bach-Familie in die Musikgeschichte eingegangen und führte auch ein eher beschauliches Leben in zweiter Reihe - gerade so, wie er uns von dem bekannten Gemälde Georg David Matthieus entgegenschaut - ruhig, gemütlich, unagressiv. Es wäre jedoch falsch, wollte man von der fehlenden Dramatik in seinem Leben auf die Bedeutung seines Schaffens schließen. Seine Trios und Sonaten sind voll von melodischen und experimentellen Einfällen und Spielfiguren, und es finden sich daneben schöne wohlausgewogene melodische Bögen Die Werke von 1780 bis 1785 bestechen vor allem durch ihre majestätisch-prachvollen Kopfsätze mit ebenfalls fein abgestimmten thematischen Material - in bewährter meisterhafter Manier interpretiert von der Camerata Köln.

Product Information


Chamber Music by J. C. F. Bach
The Bückeburg concertmaster Johann Christoph Friedrich Bach has gone into the annals of music history as the Bach family’s gentle musician. He led a rather quiet life in the slower lane, and the famous portrait of him by Georg David Matthieu suggests peacefulness, pleasantness, and the very opposite of aggression. It would be incorrect, however, to think that his uneventful life went together with an insignificant oeuvre. His trios and sonatas are replete with melodic and experimental ideas and figures, and melodic structures of splendid balance and design are also encountered in these compositions. The selections from 1780 to 1785 heard here captivate the listener above all with the majestic splendor of their first movements, together with their finely nuanced thematic material. All of this is rendered by the Camerata Koeln with its proven mastery.

Pressestimmen

klassik-heute. com 09 / 07: "Insgesamt bietet diese Einspielung auch aufgrund der tadellosen Aufnahmequalität ein attraktives Hörvergnügen, mit dem der Camerata ein eindrucksvolles Plädoyer für die Kammermusik des 'Bückeburger Bachs' gelungen ist." ClassicsToday. com: "Exemplarischer, detaillierte Klang. Eine höchste erfreuliche Überraschung für jeden Enthusiasten für Kammermusik aus dieser Zeit."

EUR 7,99*

Artikel am Lager